Bleib Aktiv Tageszentrum

Älteres Ehepaar bei Kaffeekränzchen mit Bleib Aktiv Mitarbeiter

Die meisten Menschen haben den Wunsch, im Alter so lange wie möglich in ihrer gewohnten (Wohn-) Umgebung zu bleiben. Dieses Bedürfnis nach größtmöglicher Autonomie, Vertrautheit und Identität bei gleichzeitig nachlasssenden Fähigkeiten für sich selbst zu sorgen, stellt für viele Betroffene eine Herausforderung dar.

Ein Tageszentrum bietet für Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit den Tag mit anderen älteren Mitmenschen in anregender Gesellschaft zu verbringen.

Die Besucherinnen und Besucher werden durch qualifizierte Mitarbeiter (Pflegefachkräfte, Fachsozialbetreuer und ehrenamtlichen Mitarbeiter) betreut.

Der Tag vergeht meist viel zu schnell, bei einem strukturierten Tagesablauf mit Spiel und Spaß, Gedächtnis- und Bewegungsübungen, kreativem Gestalten sowie miteinander plaudern.

Bei Fragen zum Thema Pflege und Betreuung zu Hause, Pflegehilfsmittel, Essen a la Carte, Gesundheitsprävention, Ernährung und Sicherheit und Pflegegeld erhalten die Besucherinnen und Besucher Hilfe und Beratung durch die Mitarbeiter.

Das Tageszentrum ist barrierefrei und hat großzügige Sanitäranlagen, sodass viele alltägliche Tätigkeiten (z.B. Körperpflege, Haare waschen, Nagelpflege oder Verbandwechsel) gegen ein Entgelt durchgeführt werden können.

Alle Gäste erhalten eine individuelle Unterstützung!

Der Besuch des Tageszentrums ist zur Zeit jeden Dienstag von 09:00 – 17:00 Uhr für den ganzen Tag inklusive Verpflegung (Frühstück, Mittagessen, Jause und Getränke), sowie alle Bastel- und Animationsmaterialien für einen Kostenbeitrag, ohne Landesförderung von € 56 möglich. Beim Ansuchen um eine Landesförderung bietet die Pflegefachkraft Auskunft und Unterstützung an.

socialshareprivacy info icon