02.09.2019 08:53

Spatenstich „Betreutes Wohnen Perchtoldsdorf“

Spatenstich „Betreutes Wohnen Perchtoldsdorf“

 

Am 1. September fand in Perchtoldsdorf beim alten Bahnhof der Kaltenleutgebener Bahn der Spatenstich zum Bauvorhaben „Betreutes Wohnen Perchtoldsdorf“ statt. Die WNG als Bauträger mit ihrem Geschäftsführer Ing. Christian Wöhrleithner errichtet ein Haus mit 25 Wohneinheiten, die Marktgemeinde Perchtoldsdorf wird die Vergabe der Wohnungen vornehmen und das Rote Kreuz wird nach der Inbetriebnahme die Betreuung der Bewohner vornehmen. Die Festredner LR Martin Eichtinger, Bgm. LAbg. Martin Schuster, gfGRin Andrea Kö, GRin Daniela Rambossek, GF Ing. Christian Wöhrleitner und Ortsstellenleiter Robert Horacek betonten die Bedeutung des Projektes und freuten sich auf die Zusammenarbeit aller Beteiligten. Auch die Landespflegedirektorin des Roten Kreuzes - Iris Ebner - freute sich über den Ausbau unseres Betreuungsangebotes im Bezirk Mödling.

Abgerundet wurde das festliche Programm durch eine Fahrt mit einem Nostalgiezug der Kaltenleutgebener Bahn, für welchen die denkmalgeschützte Bahnstation wieder einmal Haltestelle war.

 

 Fotocredit: ÖRK/RK Mödling

socialshareprivacy info icon