15.03.2018 14:57

450 TeilnehmerInnen wissen: „Erste Hilfe ist kinderleicht!“

Im vergangenen Jahr nahmen 450 TeilnehmerInnen an unterschiedlichen, vom Roten Kreuz Purkersdorf-Gablitz angebotenen, Erste-Hilfe-Kursen teil. Das Motto ist klar: „Erste Hilfe ist kinderleicht!“. Auch heuer gibt es wieder zahlreiche Möglichkeiten Wissen über die Erste Hilfe zu erlangen.

450 TeilnehmerInnen wissen: „Erste Hilfe ist kinderleicht!“
Foto: ÖRK | Markus Hechenberger

Bei der Vorstellung des Erste-Hilfe-Kursprogrammes für das Jahr 2018 gibt uns Andreas Fischer, Bezirksstellenverantwortlicher für Erste Hilfe, einen Rückblick auf das vergangene Jahr: „Die Zahlen sprechen eindeutig für sich. Im Kalenderjahr 2017 nahmen insgesamt 450 Ersthelferinnen und Ersthelfer an einem Kurs, egal ob Grund-, Auffrischungs- oder Kindernotfallkurs teil um für den Ernstfall vorbereitet zu sein.“

 

Eine der größten Herausforderungen in einem Erste-Hilfe-Kurs ist es, den TeilnehmerInnen die Angst zu nehmen, etwas falsch zu machen. „Das Einzige, was man in der Ersten Hilfe falsch machen kann, ist nichts zu tun.“, meint hierzu Andreas Fischer. Es ist eine Tatsache in der Ersten Hilfe, dass jede Maßnahme, die von Ersthelferinnen und Ersthelfern unternommen werden, die Überlebenschancen eines Patienten erhöhen.

 

Im vergangenen Jahr wurde auch gezeigt, dass der Lehrkader des Roten Kreuz Purkersdorf-Gablitz auch in der Lage ist einen Erste-Hilfe-Kurs in einer Fremdsprache souverän zu absolvieren. So wurden zwei Erste-Hilfe-Auffrischungskurse für English Native Speaker abgehalten.

 

Auch heuer bietet das Team rund um Andreas Fischer zahlreiche Erste-Hilfe-Kurse an. Für Personen, die in den letzten fünf Jahren einen Erste-Hilfe-Grundkurs absolviert haben, eignet sich besonders der Auffrischungskurs. Neben dem regulären, zweitägigen Erste-Hilfe-Grundkurs gibt es auch Spezialkurse für den Führerschein (auch mit e-Learning Option, bestehend aus 2 Stunden e-Learning und 4 Stunden Praxis) sowie für Personen, die Kinder betreuen. Das Kursangebot in chronologischer Reihenfolge:

 

  • 10. + 12. + 17.+ 19.04.2018: Erste-Hilfe-Grundkurs (16 Stunden) - 18:00 - 22:00 Uhr *
  • 21.04.2018: Erste-Hilfe-Führerscheinkurs (6 Stunden) - 09:00 - 18:00 Uhr
  • 21. + 22.04.2018: Erste-Hilfe-Grundkurs (16 Stunden) - 09:00 - 18:00 Uhr
  • 05. + 06.05.2018: Kindernotfallkurs (16 Stunden) - 09:00 - 18:00 Uhr
  • 16.06.2018: Erste-Hilfe-Führerscheinkurs (6 Stunden) - 09:00 - 18:00 Uhr
  • 16. + 23.06.2018: Erste-Hilfe-Grundkurs (16 Stunden) - 09:00 - 18:00 Uhr
  • 07.07.2018: Erste-Hilfe-Führerscheinkurs – Praxis (4 Stunden) - 09:00 - 13:00 Uhr
  • 21.07.2018: Erste-Hilfe-Führerscheinkurs – Praxis (4 Stunden) - 09:00 - 13:00 Uhr
  • 11.08.2018: Erste-Hilfe-Führerscheinkurs – Praxis (4 Stunden) - 09:00 - 13:00 Uhr
  • 25.08.2018: Erste-Hilfe-Führerscheinkurs – Praxis (4 Stunden) - 09:00 - 13:00 Uhr
  • 22.09.2018: Erste-Hilfe-Führerscheinkurs (6 Stunden) - 09:00 - 18:00 Uhr
  • 22. + 23.09.2018: Erste-Hilfe-Grundkurs (16 Stunden) - 09:00 - 18:00 Uhr
  • 09. + 11. + 16.+ 18.10.2018: Erste-Hilfe-Grundkurs (16 Stunden) - 18:00 - 22:00 Uhr *
  • 20.10.2018: Erste-Hilfe-Führerscheinkurs (6 Stunden) - 09:00 - 18:00 Uhr
  • 20. + 21.09.2018: Erste-Hilfe-Grundkurs (16 Stunden) - 09:00 - 18:00 Uhr
  • 10.11.2018: Erste-Hilfe-Auffrischungskurs (8 Stunden) - 09:00 - 18:00 Uhr
  • 24.11.2018: Erste-Hilfe-Führerscheinkurs (6 Stunden) - 09:00 - 18:00 Uhr
  • 24. + 01.12.2018: Erste-Hilfe-Grundkurs (16 Stunden) - 09:00 - 18:00 Uhr

 

Das gesamte Kursprogramm finden gibt es auch hier zu finden.

 

Bei Fragen zu den Kursen wenden sich Interessierte am besten per E-Mail an ausbildung.pu(at)n.roteskreuz.at oder telefonisch an 059 144/66 000. Die direkte Anmeldung zu einem Kurs ist online unter w3.erstehilfe.at/kurs-finder möglich.

socialshareprivacy info icon