19.03.2018 08:42

Mehr BetreuerInnen für die Jugendgruppe Purkersdorf-Gablitz

Anlässlich zu dem 40-jährigen Jubiläum der Rot-Kreuz Jugend, wurde am vergangenen Freitag, den 16.03.2018, das neue bzw. erweiterte Betreuungsteam der Jugendgruppe Purkersdorf-Gablitz rund um Jugendreferent Martin Schmutzer vorgestellt und das umfangreiche Programm für das Jahr 2018 präsentiert.

Mehr BetreuerInnen für die Jugendgruppe Purkersdorf-Gablitz
Foto: RKNÖ | Purkersdorf-Gablitz
Foto: RKNÖ | Purkersdorf-Gablitz
Foto: RKNÖ | Purkersdorf-Gablitz

Der große Lehrsaal der Bezirksstelle Purkersdorf-Gablitz war am vergangenen Freitag, den 16.03.2018, sehr gut besucht. Zahlreiche Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 17 Jahren, fanden sich gemeinsam mit ihren Eltern ein um das erweiterte Team rund um Martin Schmutzer, Jugendreferent der Bezirksstelle Purkersdorf-Gablitz, kennen zu lernen. „Heuer feiert das Rote Kreuz Niederösterreich 40 Jahre im Zeichen der Jugend, was wir als Anlass genommen haben uns selbst neu zu organisieren und zu strukturieren um den Kindern und Jugendlichen dieses Jahr ein noch abwechslungsreicheres Programm bieten zu können“, so Martin Schmutzer.

 

Das diesjährige Programm reicht von einer spielerischen Aufbereitung des Weltrotkreuztages oder des internationalen Tags der Jugend bis hin zu herausfordernden Wettbewerben im Rahmen des Landesjugendlagers. Es wird betont, dass die Erste Hilfe auch heuer einen großen Teil der jeden Freitag stattfindenden Jugendgruppenstunden ausmachen wird, jedoch wird im Rahmen des Jubiläums auch die Vermittlung der Geschichte des Roten Kreuz sowie dessen Leitbild verstärkt Einzug finden.

 

Nach der Programmpräsentation gilt es nun das erweiterte Betreuungsteam vorzustellen. Mittels Steckbrief bekommen die Kinder und Jugendlichen sowie deren Eltern einen guten Überblick über die einzelnen BetreuerInnen.

 

Nach Abschluss des offiziellen Parts verabschiedete man sich von den Eltern und die eigentliche Jugendgruppenstunde wurde begonnen. Es wurden Erste-Hilfe Maßnahmen sowohl theoretisch aber vor allem praktisch vorgezeigt, welche von den Kindern und Jugendlichen begeistert nachgemacht wurden.

 

Wer jetzt Lust bekommen hat, mehr über die Jugendgruppen zu erfahren, kann dies direkt bei unseren BetreuerInnen im Rahmen der Jugendgruppenstunden erfahren, die  jeden Freitag von 18.00 – 20.00 Uhr in der Bezirksstelle des Roten Kreuz Purkersdorf-Gablitz in der Kaiser-Josef-Straße 65, 3002 Purkersdorf stattfinden.

Mehr Informationen zu unseren Jugendgruppen finden Sie hier.

socialshareprivacy info icon