16.12.2019 22:54

Weihnachtsfeier 2019

In vorweihnachtlichem Ambiente fand am 14. Dezember 2019 die Weihnachtsfeier der Bezirksstelle des Roten Kreuz Purkersdorf-Gablitz statt! Besinnlichkeit und gemütliches Beisammensein mit Kolleginnen und Kollegen bestimmten die diesjährige Feier!

Weihnachtsfeier 2019
Fotocredit: Rotes Kreuz Purkersdorf-Gablitz
Fotocredit: Rotes Kreuz Purkersdorf-Gablitz
Fotocredit: Rotes Kreuz Purkersdorf-Gablitz

Gemeinsam ein paar besinnliche und ruhige Stunden verbringen, ist ein seltenes Gut, das die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des Roten Kreuzes umso mehr bei der alljährlichen Weihnachtsfeier schätzen! Im festlich dekorierten Stadtsaal Purkersdorf versammelten sich die MitarbeiterInnen des Rettungsdienstes, Gesundheits- und sozialen Dienstes und die Rotkreuz-Jugend am 14. Dezember 2019 zur Weihnachtsfeier. 

Bezirksstellenleiter Wolfgang Uhrmann begrüßte jeden Mitarbeiter persönlich und überreichte ein kleines Weihnachtsgeschenk, um sich für das Engagement und die Leistungen zu bedanken, bevor es zur offiziellen Begrüßung der Gäste ging. Dieses Jahr durfte sich jeder Mitarbeiter über ein Handtuch aus 100% Baumwolle, bestickt mit dem Zeichen des Roten Kreuzes und dem Namen unserer Bezirksstelle, freuen! In seiner Ansprache und der Begrüßung zur Weihnachtsfeier wies Bezirksstellenleiter Wolfgang Uhrmann mehrfach auf die unfassbaren Leistungen und ehrenamtlichen Stunden hin – täglich werden an der Bezirksstelle rund 380 ehrenamtliche Stunden verteilt auf sämtliche Leistungsbereiche absolviert – und sprach seinen ausdrücklichen Dank dafür aus. 

Nicht nur die MitarbeiterInnen des Roten Kreuzes, sondern auch zahlreiche Ehrengäste nahmen an der Weihnachtsfeier teil – allen voran als Vertreter der zahlreich vertretenen örtlichen Politik Purkersdorfs Bürgermeister Ing. Stefan Steinbichler und der Abgeordnete zum NÖ Landtag Dr. Martin Michalitsch. Von den befreundeten Einsatzorganisationen besuchte uns der Abschnittskommandant der Feuerwehren BR Viktor Weinzinger und Postenkommandant der Polizeiinspektion Purkersdorf Kontrollinspektor Ferdinand Klein, sowie Bezirkshauptmann-Stv. Mag. Christian Steger. Die Vizepräsidentin des NÖ Roten Kreuzes, Dr. Elfriede Wilfinger nahm als höchste Vertreterin des Roten Kreuzes teil und verlieh an verdiente MitarbeiterInnen Auszeichnungen des Landesverbandes! 

In all der Hektik der Vorweihnachtszeit schenkte Rotkreuz-Kurat Wolfgang Aumann den Festgästen in seiner Andacht etwas ganz Besonderes – einen Moment des Innehaltens und der Stille! 

Ehrenamtliches Engagement und die Bereitschaft seine Freizeit in den Dienst der Bevölkerung zu stellen, ist nicht selbstverständlich und dafür „Danke“ zu sagen, ist während dem Stress des Jahres kaum möglich. Darum zeichnete die Bezirksstellenleitung bei der Weihnachtsfeier verdiente MitarbeiterInnen für ihr Engagement aus. Nicht nur Beförderungen, sondern auch Ehrungen wurden ausgesprochen! Eine große Freude ist es jedes Jahr die neuen MitarbeiterInnen zu begrüßen, die sich bereit erklärten in einem Leistungsbereich des Roten Kreuzes mitzuarbeiten. Die Ehrengäste betonten in ihren Ansprachen das außerordentlich hohe ehrenamtliche Engagement im Roten Kreuz und dessen Relevanz für die Bevölkerung, sprachen aber auch allen MitarbeiterInnen ihren Dank dafür aus! 

 

Nach dem offiziellen Teil wurde das Buffet eröffnet und es ging zum gemütlichen Beisammensein über! Traditionell gab es einen „Waldviertler Schmankerlpfad“ vom Catering Grünsteidl rund um Schweinsbraten mit Erdäpfelknödel und Sauerkraut, Schnitzelvariationen, Wildragout und Co. Vegetarische Köstlichkeiten und ein reichhaltiges Salatbuffet ergänzten die Hauptspeisen. Als krönenden Abschluss gab es süße Versuchungen in kleinen Gläschen und frische Mohnnudeln! 

socialshareprivacy info icon