07.01.2020 21:09

Team Österreich Tafel Pressbaum: 54 Tonnen Lebensmittel

Im Jahr 2019 konnten im Rahmen der Team Österreich Tafel des Roten Kreuz Purkersdorf-Gablitz in der Ausgabestelle Pressbaum rund 54 Tonnen genau 53366,25kg oder 5082 Kisten Lebensmittel, die von zahlreichen Kooperationspartnern gespendet wurden, verteilt werden.

Team Österreich Tafel Pressbaum: 54 Tonnen Lebensmittel
Fotocredit: Rotes Kreuz Purkersdorf-Gablitz
Fotocredit: Rotes Kreuz Purkersdorf-Gablitz
Fotocredit: Rotes Kreuz Purkersdorf-Gablitz

Rechtzeitig zum vierjährigen Bestehen der Team Österreich Tafel in Pressbaum wird ein Blick auf das vergangene Jahr geworfen - das Bild ist ausgesprochen positiv! Exakt 53 366,25 kg Lebensmittel wurden über das Jahr 2019 von den Kooperationspartnern Billa, Lidl, Spar, Penny und Hofer wöchentlich am Samstagabend abgeholt und an bedürftige Menschen verteilt. Durch diese Einrichtung konnten somit zahlreiche Lebensmittel, die, noch immer genießbar, kurz vor dem Ablaufdatum standen, einem guten Zweck zugeführt werden. Viele Lebensmittel wurden ebenfalls auch von den umliegenden Pfarrgemeinden gesammelt und der Tafel zur Verfügung gestellt. „Für diese Aktionen über das ganze Jahr, möchten wir uns im Namen der BezieherInnen der Tafel sehr herzlich bedanken, da es sich hierbei um haltbare Lebensmitteln, wie Öl, Reis, Mehl, Nudeln, Kaffee Salz usw. handelt, die wir dann im Rahmen der Ausgabe ebenfalls verteilen können. In der Tonne landen wirklich nur die Lebensmittel, die absolut nicht mehr genießbar sind, wie verfaultes Obst und Gemüse oder verschimmeltes Brot!“, so Alexandra Stangl, Teamleitung der Team Österreich Tafel begeistert. 

Unter dem Motto „Keine Lebensmittel werden verschwendet“ wird auch bei der Team Österreich Tafel dafür gesorgt, dass alle Lebensmittel gerecht an alle BezieherInnen verteilt werden. EinwohnerInnen aus fünf umliegenden Gemeinden nehmen das Angebot der Tafel in Anspruch, es könnten aber durchaus mehr sein. „Es ist uns durchaus bewusst, dass die Hemmschwelle, das Angebot der Team Österreich Tafel in Anspruch zu nehmen, für jeden Einzelnen eine sehr Große ist. Deshalb nehmen wir uns bei Anfragen im Vorfeld sehr viel Zeit und sind immer gerne bereit in vertraulichen Gesprächen bestehende Ängste, Fragen oder Hemmungen zu klären, um ihnen den ersten Schritt so gut es geht zu erleichtern. Viele Personen, die berechtigt wären, Lebensmittel zu beziehen, scheuen sich das Angebot anzunehmen. Das ist schade, denn Lebensmittel haben wir wirklich reichlich zum Vergeben.“, erklärt Alexandra Stangl.

Der Zugang zu einer Berechtigung, Lebensmittel beziehen zu können, wird absichtlich sehr niederschwellig gehandhabt. Dennoch benötigt man zur Ausstellung einer Karte ein Foto des Beziehers/der Bezieherin, Meldezettel und falls vorhanden die Geburtsurkunden der Kinder. Mit dieser Berechtigungskarte kann man dann wöchentlich, jeden Samstag Lebensmittel für die gesamte Familie beziehen.

Das Angebot der Tafel solle eine Unterstützung für Alleinstehende oder Familien sein, in einer Zeit, wo das Geld für das Bezahlen der Miete, Strom - & Gasrechnung zur Verfügung stehen muss. Dass trotzdem noch genügend Essen für die Versorgung der Familie vorhanden ist, ist in solchen Zeiten nicht einfach und daher bietet das Angebot der Team Österreich Tafel einen Ausweg sowie die Möglichkeit trotzdem auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung achten zu können!

Für einen einwandfreien Ablauf bei der Tafel Pressbaum sorgen rund insgesamt 55 freiwillige MitarbeiterInnen von Team Österreich und dem Roten Kreuz. Über das Jahr 2019 wurden durch die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen an die 2022,5 Einsatzstunden Arbeit nur für die Tafel geleistet. Insgesamt sorgen vier Teams, unter der Leitung der jeweiligen Tagesleiter, dafür, dass Lebensmittel rechtzeitig von den Geschäften abgeholt und im Anschluss gerecht verteilt werden. „Ohne dem großartigen Engagement der KollegInnen, wäre das Angebot der Tafel gar nicht möglich!“, so Bezirksstellenleiter Stv. Heinz Preisz, selbst Mitarbeiter der Tafel, ungemein stolz. Im Jahr 2020 geht es mit ebenso viel Engagement und Freude für die MitarbeiterInnen der Tafel weiter – Aus Liebe zum Menschen!

Bei Fragen wenden Sie sich vertraulich an unsere Teamleitung Alexandra Stangl unter alexandra.stangl@n.roteskreuz.at oder unter der Servicenummer 059 144 66 000.

socialshareprivacy info icon