13.06.2018 16:03

Betreutes Reisen – Kittenberger Erlebnisgärten in Schiltern

Die zweite GSD-Tagesfahrt im heurigen Jahr im Rahmen des „Betreuten Reisens“ führte am 7. Juni 2018 in die Kittenberger Erlebnisgärten in Schiltern. 26 Klienten/innen und sieben Betreuer/innen des GSD-Teams inklusive eines Sanitäters fuhren mit einem Komfortbus der Firma Schneider über die Anhöhen des Wagrams nach Schiltern.

Betreutes Reisen – Kittenberger Erlebnisgärten in Schiltern

Dort angekommen, hatten die Gäste die Möglichkeit, auf eigene Faust und nach Lust und Laune die 40 Themengärten mit vielen romantischen und unvergesslichen Plätzen zu entdecken. Ein Highlight war sicherlich der große Bauerngarten, wo man Alpakas, Waldviertler Kängurus, Ponys und Zwergziegen bestaunen konnte. Die Ruhe in diesen verschiedenen Gärten machte das Entspannen und Abschalten vom Alltag sehr leicht und so verging die Zeit bis zum Mittagessen wie im Flug.

Im hauseigenen Garten-Restaurant "Glashaus" wurde ein schmackhaftes Menü serviert und bevor die Heimfahrt angetreten wurde, ergab sich im Erlebnisgartencenter noch die Gelegenheit, die eine oder andere Pflanze bzw. ein Accessoire für den Garten einzukaufen.

Auf der Heimfahrt nach Retz wurde bei der Buschenschank Krottendorfer in Straning eine kleine Pause eingelegt und unter alten Nussbäumen in der Abendsonne sitzend klang ein wunderschöner Tagesausflug aus.

 

Ein kleiner Ausblick auf die nächsten GSD - Aktivitäten an der Rot Kreuz Bezirksstelle Retz:

 

  • Seniorentreff am 2. August 2018 um 15:00 Uhr
  • Nächster Ausflug im Rahmen des "Betreuten Reisens": 6. September 2018 Fahrt ins Burgenland (Schifffahrt, Besuch des Dorfmuseums in Mönchhof)

 

 

Für Anfragen/Anmeldungen: Tel.: 05 9144 57 444 bzw. gsd.re(at)n.roteskreuz.at

socialshareprivacy info icon