18.02.2019 11:25

Betreutes Reisen – Fahrt zur Seniorenmesse nach St. Pölten

Die erste GSD-Tagesfahrt im Jahr 2019 im Rahmen des „Betreuten Reisens“ führte am Valentinstag, den 14. Februar, über Herzogenburg nach St. Pölten. In der Landeshauptstadt stand der Besuch der 15. Seniorenmesse „Bleib aktiv!“ auf dem Programm. 23 Klienten/innen und acht Betreuer/innen des GSD-Teams inklusive eines Sanitäters fuhren mit einem Komfortbus der Firma Schneider zuerst zum Augustiner-Chorherrenstift Herzogenburg. Chorherr Petrus führte die Gäste in die eindrucksvolle Stiftskirche und erläuterte die wechselvolle Geschichte dieses prunkvollen barocken Kirchenbaus.

Betreutes Reisen – Fahrt zur Seniorenmesse nach St. Pölten

Nach dem Mittagessen im Gasthof Lindtner in St. Pölten war es dann nur mehr ein Katzensprung zum VAZ in St. Pölten.

Zu den Highlights des Nachmittags zählte sicherlich der Gesundheitsvortrag von Dr. Siegfried Meryn, die Trachtenmodenschau von Elfie Maisetschläger und zu guter Letzt der Auftritt von Marlena Martinelli und Udo Wenders. Beschwingt klang somit der Nachmittag auf der Seniorenmesse aus und mit viel Informationsmaterial bepackt wurde die Heimreise angetreten.

Zum Abschied wurde unseren Gästen ein kleiner Valentinsgruß der Gärtnerei Floristik Rockenbauer in Retz überreicht, das Rote Kreuz Retz bedankt sich für das nette Sponsoring! Ein Tag reich an Eindrücken klang gemütlich aus und die Betreuer/innen hatten wieder einmal das Gefühl, ein bisschen Abwechslung in den Alltag der Klientinnen und Klienten gebracht zu haben.

 

Ein kleiner Ausblick auf die nächsten GSD - Aktivitäten an der Rot Kreuz Bezirksstelle Retz:

  • Seniorentreff am 28. März 2019 um 15:00 Uhr im Veranstaltungsraum in der Caritas Behinderteneinrichtung Unternalb
  • Nächster Ausflug im Rahmen des "Betreuten Reisens": 25. April 2019: Besuch der ÖAMTC Flugrettung Christophorus II in Gneixendorf sowie des Karikatur Museums in Krems

 

Für Anfragen/Anmeldungen: Tel.: 059144/57444 bzw. gsd.re(at)n.roteskreuz.at

socialshareprivacy info icon