24.06.2019 09:21

Benefizkonzert für das Rote Kreuz Retz im Schloss Schubert in Deinzendorf

Über ein einmaliges Erlebnis durften sich die vielen Besucher des Benefizkonzertes am Abend des Freitages dem 21.06. im Schloss Schubert in Deinzendorf freuen. Zu Klängen der Polizei Bigband Niederösterreich und der Blasmusik Zellerndorf, wurde ein hervorragendes mehrgängiges Degustationsmenü, bereitet von der HLT Retz mit Zutaten aus der direkten Umgebung, serviert. Eine Weinbegleitung mit edlen Tropfen aus der Region vollendete den kulturellen und kulinarischen Abend.

Benefizkonzert für das Rote Kreuz Retz im Schloss Schubert in Deinzendorf

Unter den Ehrengästen waren LR Ludwig Schleritzko, NR Eva Maria Himmelbauer, LAbg. Richard Hogl, Landespolizeidirektor-Stv. von NÖ Franz Popp und Zellerndorfs Bgm. Markus Baier, der für die organisatorische Leitung der Veranstaltung verantwortlich war.

Der Erlös des Abends kommt dem Roten Kreuz Retz zu Gute und wird in die professionelle präklinische Versorgung der Region investiert. Benefizveranstaltungen wie diese und unsere unzähligen Spender helfen, die Voraussetzungen für unsere Arbeit im Dienste der Menschlichkeit zu schaffen.

Das Rote Kreuz Retz bedankt sich sehr herzlich bei allen die dieses wunderbare Konzert möglich gemacht haben und bei den vielen Gästen und Spendern!

socialshareprivacy info icon