Erste-Hilfe-Führerscheinkurs (6 Stunden)

Der sechsstündige Erste-Hilfe-Kurs ist eine Unterweisung in lebensrettende Sofortmaßnahmen am Ort des Verkehrsunfalls und ist für Bewerber und Bewerberinnen um eine Lenkberechtigung der Gruppen A, B, C, F und G laut Kraftfahrgesetzdurchführungsverordnung 1967, 30. Novelle, § 28b vorgeschrieben.

Es werden durch theoretische Unterweisungen und praktischen Übungen die Grundzüge der Erstversorgung von Unfallverletzten im Straßenverkehr vermittelt. Es wird jedoch dringend angeraten, einen 16-stündigen Erste-Hilfe-Grundkurs zu absolvieren, um ein umfangreiches Wissen der Ersten Hilfe zu erlangen

Wichtige Informationen für den Erste Hilfe-Kurs-Führerschein:

Kursbetrag 70.-- in bar mitnehmen

Bitte einen Amtlichen Lichbildausweis mitbringen

Derezeit aktulle Termine finden Sie unten in unseren PDF:

 

 

 

 

socialshareprivacy info icon