Aktuelles vom Roten Kreuz Schwechat

Stadtgemeinde Schwechat spendet Defibrillatoren für First Responder

Stadtgemeinde Schwechat spendet Defibrillatoren für First Responder

Pro Tag werden die First Responder in Schwechat bis zu fünf Mal zu Einsätzen alarmiert. Dies sind ehrenamtliche Rettungs- und Notfallsanitäter der Rotkreuz-Bezirksstelle Schwechat, die in ihrer Freizeit gleichzeitig mit den notwendigen Rettungsmitteln alarmiert werden und mit ihrem Privatfahrzeug...

01.07.16 14:25
Rotes Kreuz NÖ: „Weiterhin hohe Qualität im Notarztwesen“

Rotes Kreuz NÖ: „Weiterhin hohe Qualität im Notarztwesen“

Das Rote Kreuz NÖ hat gestern, Montag, die Einreichunterlagen zur ersten Phase der Ausschreibung des NÖ Notarzt-Systems zeit- und fristgerecht abgegeben und sich damit der Bewerbung in allen acht Losen gestellt. Dieser erste Schritt entspricht der Bieterqualifizierung für die Ausschreibung – erst...

31.05.16 11:30
2016, Kampagne "Aus Liebe zum Menschen" Sujetfoto Rettungsdienst

Rotes Kreuz: Österreich ist menschlich

Rotes Kreuz führt „Aus Liebe zum Menschen“-Kampagne fort und fordert Österreich zu kleinen guten Taten auf.

06.05.16 16:12
Das neue Notarzteinsatzfahrzeug an der Rotkreuz-Bezirksstelle Schwechat

Umstellung von Notarztwagen auf Notazteinsatzfahrzeug

25 Jahre wurde der Notarztwagen der Bezirksstelle Schwechat zu Patienten mit lebensbedrohlichen Verletzungen, Erkrankungen oder Vergiftungen alarmiert. Mit dem 25. April 2016 erfolgt nun die Umstellung auf das Notarzteinsatzfahrzeug und damit auf ein modernes, zeitgemäßes Notarztsystem.

04.05.16 15:17
Marktgemeinde Himberg spendet Defibrillatoren für First Responder

Marktgemeinde Himberg spendet Defibrillatoren für First Responder

Rund 400-mal pro Jahr werden die First Responder in Himberg alarmiert. Dies sind ehrenamtliche Rettungs- und Notfallsanitäter der Rotkreuz-Bezirksstelle Schwechat, die in ihrer Freizeit gleichzeitig mit den notwendigen Rettungsmitteln alarmiert werden und mit ihrem Privatfahrzeug zum Einsatzort...

15.04.16 17:00
Verabschiedung der Zivildienstleistenden

Verabschiedung der Zivildienstleistenden

Sechs junge Männer haben neun Monate lang ihren Zivildienst an der Bezirksstelle des Roten Kreuzes Schwechat zur vollsten Zufriedenheit absolviert - das Rote Kreuz dankt dafür!

05.04.16 11:12
+++ UPDATE: Mitgliederwerbeaktion +++

+++ UPDATE: Mitgliederwerbeaktion +++

Nach dem großen Erfolg der Werbeaktion in Schwechat wird die Aktion im restlichen Schwechater Rettungsbezirk fortgesetzt. Der Start erfolgt in den Gemeinden Himberg und Fischamend und wird in weiterer Folge auch in allen andern Gemeinden des Rettungsbezirkes fortgesetzt.

09.03.16 10:40
Bezirksstellenleitung im Amt bestätigt

Bezirksstellenleitung im Amt bestätigt

Alle fünf Jahre wählen die Rotkreuz-Bezirksstellen ihre Vertreter. So wurde an der Rotkreuz-Bezirksstelle Schwechat am Freitag, den 19. Februar 2016 die Bezirksstellenwahl durchgeführt, wobei die Bezirksstellenleitung im Amt bestätigt wurde

24.02.16 13:00
100. Rufhilfegerät im Raum Schwechat angeschlossen

100. Rufhilfegerät im Raum Schwechat angeschlossen

Für viele ältere oder allein stehende Menschen, aber auch Menschen mit besonderen Bedürfnissen wird die Lebensqualität deutlich verbessert, wenn sie in den eigenen vier Wänden und in ihrer gewohnten Umgebung ihr Leben verbringen können.

23.02.16 21:51
Rotes Kreuz Schwechat / Eine der wichtigsten Einrichtungen überhaupt braucht neue   MitgliederInnen - Ab Mitte Oktober 2015 startet in Schwechat eine umfangreiche   Werbeaktion!

Rotes Kreuz Schwechat / Eine der wichtigsten Einrichtungen überhaupt braucht neue MitgliederInnen - Ab Mitte Oktober 2015 startet in Schwechat eine umfangreiche Werbeaktion!

Das Rote Kreuz ist längst weit über die Kernaufgabe des Rettungs- und Krankentransportdienstes hinausgewachsen. Aus vielen Bereichen des sozialen Lebens sind Rotkreuzeinrichtungen nicht mehr wegzudenken. Krisenintervention, Hauskrankenpflege, Besuchsdienst, Zu Hause Essen à la Carte, Rufhilfe,...

07.10.15 21:26
socialshareprivacy info icon