Aktuelles vom Roten Kreuz Schwechat

Im Einsatz für „Menschen auf der Flucht“: Ehrungen für Rotkreuz-Mitarbeiter im Industrieviertel / Nord

Im Einsatz für „Menschen auf der Flucht“: Ehrungen für Rotkreuz-Mitarbeiter im Industrieviertel / Nord

Das Jahr 2015 stand ganz im Zeichen der Menschlichkeit – gerade der Einsatz für Menschen auf der Flucht zeigte, wie wichtig das Freiwilligenwesen, funktionierende Strukturen und das Vorhalten von Ressourcen für den Großeinsatz sind. 79.000 Einsatzstunden leisteten dabei die Mitarbeiter/innen des...

11.11.16 15:08
Das neue Jugendjahr hat begonnen…

Das neue Jugendjahr hat begonnen…

Am 16.9.2016 hat das neue Jahr der Rotkreuz-Jugendgruppe Schwechat-Himberg mit einem Paukenschlag begonnen. Rund 20 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren besuchten die erste Stunde der „Himbärchen“ (so der von den Kindern selbst gewählte Name der Gruppe) – im Vergleich zum Vorjahr ein großer Zuwachs.

04.11.16 10:21
Dank an Rotkreuz-Mannschaft

Dank an Rotkreuz-Mannschaft

Am 4. Oktober wurden Sanitäter des Roten Kreuzes Schwechat um die Mittagszeit zu einem Verkehrsunfall auf der B17 bei der Autobahnauffahrt Richtung A2 gerufen. Eine 45jährige Lenkerin hatte auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren, überschlug sich und kam auf der...

04.11.16 09:52
Betreuungseinsatz am Flughafen Wien-Schwechat

Betreuungseinsatz am Flughafen Wien-Schwechat

Aufgrund eines Ausfalls von Datenleitungen zwischen Austro Control und Euro Control, war nur eine reduzierte Abfertigung von Flugzeugen möglich. Eine erhebliche Anzahl von Passagieren sind daher am Flughafen gestrandet.

29.08.16 14:29
Fotocredit: ÖRK / WRK / M. Hechenberger

Schulstartpakete für Kinder von Mindestsicherungs-BezieherInnen

Mit heute, 25. Juli, startete wieder die Aktion Schulstartpaket, eine Aktion des Sozialministeriums. Dadurch werden Bezieherinnen und Bezieher der bedarfsorientierten Mindestsicherung finanziell entlastet. Verteilt werden die Pakete in Niederösterreich durch 28 Rotkreuz-Bezirksstellen.

25.07.16 13:33
Stadtgemeinde Schwechat spendet Defibrillatoren für First Responder

Stadtgemeinde Schwechat spendet Defibrillatoren für First Responder

Pro Tag werden die First Responder in Schwechat bis zu fünf Mal zu Einsätzen alarmiert. Dies sind ehrenamtliche Rettungs- und Notfallsanitäter der Rotkreuz-Bezirksstelle Schwechat, die in ihrer Freizeit gleichzeitig mit den notwendigen Rettungsmitteln alarmiert werden und mit ihrem Privatfahrzeug...

01.07.16 14:25
Rotes Kreuz NÖ: „Weiterhin hohe Qualität im Notarztwesen“

Rotes Kreuz NÖ: „Weiterhin hohe Qualität im Notarztwesen“

Das Rote Kreuz NÖ hat gestern, Montag, die Einreichunterlagen zur ersten Phase der Ausschreibung des NÖ Notarzt-Systems zeit- und fristgerecht abgegeben und sich damit der Bewerbung in allen acht Losen gestellt. Dieser erste Schritt entspricht der Bieterqualifizierung für die Ausschreibung – erst...

31.05.16 11:30
2016, Kampagne "Aus Liebe zum Menschen" Sujetfoto Rettungsdienst

Rotes Kreuz: Österreich ist menschlich

Rotes Kreuz führt „Aus Liebe zum Menschen“-Kampagne fort und fordert Österreich zu kleinen guten Taten auf.

06.05.16 16:12
Das neue Notarzteinsatzfahrzeug an der Rotkreuz-Bezirksstelle Schwechat

Umstellung von Notarztwagen auf Notazteinsatzfahrzeug

25 Jahre wurde der Notarztwagen der Bezirksstelle Schwechat zu Patienten mit lebensbedrohlichen Verletzungen, Erkrankungen oder Vergiftungen alarmiert. Mit dem 25. April 2016 erfolgt nun die Umstellung auf das Notarzteinsatzfahrzeug und damit auf ein modernes, zeitgemäßes Notarztsystem.

04.05.16 15:17
Marktgemeinde Himberg spendet Defibrillatoren für First Responder

Marktgemeinde Himberg spendet Defibrillatoren für First Responder

Rund 400-mal pro Jahr werden die First Responder in Himberg alarmiert. Dies sind ehrenamtliche Rettungs- und Notfallsanitäter der Rotkreuz-Bezirksstelle Schwechat, die in ihrer Freizeit gleichzeitig mit den notwendigen Rettungsmitteln alarmiert werden und mit ihrem Privatfahrzeug zum Einsatzort...

15.04.16 17:00
socialshareprivacy info icon