Rund 400 ehrenamtliche Sanitäter und Sanitäterinnen sind derzeit beim Roten Kreuz Tulln aktiv. Dennoch sucht das Rote Kreuz Tulln neue ehrenamtliche Kollegen und Kolleginnen die eine Ausbildung zum Rettungssanitäterkurs absolvieren wollen.

In einem Notfall zählt jede Minute!
In einem Notfall zählt jede Minute!

In einem Notfall zählt jede Minute und jeder Helfer. Aus diesem Grund bietet das Rote Kreuz Tulln zusätzlich zu den normalen Rettungssanitäterkurse unter der Woche, spezielle berufsbegleitende Kurse an. Die Kurstermine werden speziell arbeiterfreundlich gestaltet, sodass die Theorieausbildung und Praxisausbildung berufsbegleitend am Abend oder Wochenende angeboten werden kann.

 

Freiwilligkeit im Roten Kreuz wird gemäß den Rotkreuz-Grundsätzen von Menschen für Menschen geleistet, wobei diese sich aus freiem Willen und unentgeltlich engagieren. Freiwillige im Roten Kreuz sind Menschen, denen es nicht egal ist, wenn andere in Not sind. Frauen, Männer und Jugendliche, die einen Teil ihrer Freizeit der Mitmenschlichkeit widmen. Mit diesem Einsatz tragen die Freiwilligen des Roten Kreuzes zur Solidarität innerhalb der Gesellschaft bei.

 

Die Motive für ein Tätigwerden im Roten Kreuz sind vielfältig, allen gemeinsam ist aber das Ziel, anderen zu helfen: Aus Liebe zum Menschen.

Unverbindlichen Beratungsanruf vereinbaren

Personendaten

Alle Felder mit * müssen angegeben werden.

 


Wohnort

Alle Felder mit * müssen angegeben werden.

 


Kontaktdaten

Mindestens eine Kontaktart muss angegeben werden.

 

+ /

Leistungsbereiche

Falls du dich schon festgelegt hast, wähle bitte einen oder mehrere für dich interessante Leistungsbereiche aus.

Für mehr Informationen zu einem bestimmten Leistungsbereich klicke einfach auf den jeweiligen Link.

 


Dienststelle

Ich erkläre meine Einwilligung, dass ich weitere Informationen über das Rote Kreuz Niederösterreich per E-Mail erhalten möchte. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Ich nehme zur Kenntnis, dass meine hier angegebenen Daten zum Zweck des Interessentenmanagements für freiwillige Mitarbeit im Rahmen einer vorvertraglichen Maßnahme verarbeitet und nach einem Abbruch nach max. 6 Monaten gelöscht bzw. im Falle einer Zusage in die Personalverwaltung überführt werden.
Mit der Angabe der freiwillig bereitzustellenden Daten (ohne *) erkläre ich meine Einwilligung, dass diese Daten zu denselben Zwecken verarbeitet werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Informationen zum Datenschutz

 

socialshareprivacy info icon