05.02.2019 19:07

Unfälle passieren schneller, als man denkt.

Umso wichtiger ist es deshalb, für den Ernstfall gerüstet zu sein.

Unfälle passieren schneller, als man denkt.

Das Rote Kreuz empfiehlt, das Erste-Hilfe-Wissen alle fünf Jahre aufzufrischen

Beim Spielen mit Kindern, Kochen oder Heimwerken: Die meisten Unfälle passieren in den eigenen vier Wänden.

Laut Kuratorium für Verkehrssicherheit verletzten sich im Vorjahr 306.800 Menschen in Österreich bei Haushaltsunfällen.

Je früher die wichtigsten Erste-Hilfe-Maßnahmen gelernt und je öfter sie wiederholt und geübt werden, desto sicherer können Ersthelfer eingreifen. 

 

Erste-Hilfe-Auffrischungskurs (8h)

Üben sie Hilfeleistungen nach Unfällen oder bei Eintritt plötzlicher Erkrankungen.

Kursort: Tulln an der Donau

Kursgebühr: 55.00 EUR

Datum:
Sa, 16.02.2019
Zeit: 09:00-18:00 Uhr

zur Anmeldung

socialshareprivacy info icon