12.08.2019 15:38

Rettung eines gestürzten Radfahrers aus Wasser

Nächtlicher Einsatz für unseren Rettungstransportwagen St. Andrä-Wördern.

Rettung eines gestürzten Radfahrers aus Wasser

In der Nacht vom 09. August, wurde wir gegen 4 Uhr früh gemeinsam mit dem Notarzteinsatzfahrzeug des Rotes Kreuz Klosterneuburg, der Exekutive, sowie der Freiwillige Feuerwehr St. Andrä-Wördern zu einem Radsturz in den Bereich der "African Queen" am Donaualtarm in Greifenstein gerufen.

Ein Radfahrer kam so unglücklich zu Sturz, dass er neben einer Brücke eine Böschung hinab ins Wasser stürzte und sich nicht mehr selbtständig aus der misslichen Lage befreien konnte.

Der Patient wurde von Rettungsdienstmannschaft und Notarzt versorgt, von der Feuerwehr die Böschung hinauf befördert und mit dem RTW St. Andrä-Wördern ins Krankenhaus Tulln befördert.

Wir danken auf diesem Weg allen Einsatzorganisationen für die wunderbare Zusammenarbeit und speziell der Feuerwehr für das Bereitstellen der Fotos.

socialshareprivacy info icon