03.10.2019 07:30

Zivilschutz-Probealarm

Am Samstag, den 05. Oktober zwischen 12:00 und 12:45 Uhr heulen österreichweit die Sirenen!

Zivilschutz-Probealarm

Mit mehr als 8.000 Sirenen sowie über KATWARN Österreich/Austria kann die Bevölkerung im Katastrophenfall gewarnt und alarmiert werden. Um Sie mit diesen Signalen vertraut zu machen und gleichzeitig die Funktion und Reichweite der Sirenen zu testen, wird einmal jährlich von der Bundeswarnzentrale im Bundesministerium für Inneres mit den Ämtern der Landesregierungen ein österreichweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt.

weitere Informationen: www.zivilschutzverband.at/

Kannst du drei Tage allein zu Hause überleben?

Es müssen keine apokalyptischen Katastrophen passieren, dass man einmal für drei Tage das Haus nicht verlassen kann. Es genügt ein Grippevirus bei Alleinstehenden, extremes Glatteis, Stürme, die den Aufenthalt im Freien gefährlich machen usw. Hast du immer alles zu Hause, was du für drei Tage brauchst? Besonders viel Wasser, damit du ausreichend zu Trinken hast, auch wenn das Wasser einmal nicht aus der Leitung kommt?

Geht’s auch ohne Strom?

Schalt doch einmal den Strom ab – ganz ab. Und versuche für ein paar Stunden dein Leben zu Hause möglichst normal weiter zu leben. Du wirst staunen, was alles nicht mehr funktioniert. Hast du noch warmes Wasser? Funktioniert die Heizung? Kannst du telefonieren? Kochen? E-Mails schreiben? Und nach 24 Stunden ohne Strom? Ein kleiner Camping-Gas-Kocher etwa kann in so einer Situation eine großartige Stütze für dich sein.

weitere Informationen: www.teamoesterreich.at/toe/

socialshareprivacy info icon