13.02.2020 07:30

Rückholung nach Skiunfall

Nach einem Skiunfall wurde das Rote Kreuz Tulln am 09. Februar für eine Rückholung angefordert.

Rückholung nach Skiunfall

In den frühen Morgenstunden machte sich ein Team des Roten Kreuz Tulln auf den Weg in das Kardinal Schwarzenberg Klinikum (Salzburg).

Es galt einen Patienten nach einem Skiunfall für die weitere Versorgung in ein Niederösterreichisches Spital zu verlegen.

 

Kardinal Schwarzenberg Klinikum

Mit mehr als 500 Betten und über 50 Ambulanzen gilt das Kardinal Schwarzenberg Klinikum als zweitgrößtes Krankenhaus Salzburgs. Dabei werden jährlich rund 30.000 Patienten stationär versorgt.

Quelle: https://www.ks-klinikum.at/de/

socialshareprivacy info icon