News aus Tulln

+++ VERKEHRSUNFALL AUF DER S5 +++

+++ VERKEHRSUNFALL AUF DER S5 +++

+++ VERKEHRSUNFALL AUF DER S5 +++ Am 12. Dezmber wurden mehrere unserer Rettungstransportwägen sowie mehrere Notarztmittel gemeinsam mit unseren Bezirkseinsatzleiter auf die zur Kremser Schnellstraße (S5) gerufen. Laut der ersten Einsatzmeldung sind Mehrere Fahrzeuge kollidiert. Update: Alle...

12.12.18 14:24
Blutspenden beim Feuerwehrhaus Tulln

Blutspenden beim Feuerwehrhaus Tulln

Blut ist ein unentbehrliches Medikament, aber man kann Blut nicht künstlich erzeugen. Wer Blut braucht, der braucht das Blut eines Mitmenschen.

11.12.18 12:29
WEIHNACHTSAKTION RUFHILFE - HILFE AUF KNOPFDRUCK

WEIHNACHTSAKTION RUFHILFE - HILFE AUF KNOPFDRUCK

Alle Rufhilfe-Neuanmeldungen sparen im Dezember die Grundgebühr!

10.12.18 18:55
Herzlichen Glückwunsch Maximilian

Herzlichen Glückwunsch Maximilian

Wir gratulieren unserem Kollegen Maximilian recht herzlich zum positiven Abschluss der Notfallsanitäter Ausbildung!

10.12.18 18:02

News aus Niederösterreich

PERSONENSUCHE ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

PERSONENSUCHE ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

In den Abendstunden des 1.12.2018 wurden wir zu einem Sucheinsatz im Gebiet der Marktgemeinde Gumpoldskirchen alarmiert

01.12.18 23:00
Das Rote Kreuz Niederösterreich zieht Resümee: Starkes Wachstum in den Gesundheits- und Sozialen Diensten, Einsätze im Rettungsdienst steigen auf 2.250 pro Tag

Das Rote Kreuz Niederösterreich zieht Resümee: Starkes Wachstum in den Gesundheits- und Sozialen Diensten, Einsätze im Rettungsdienst steigen auf 2.250 pro Tag

Das Rote Kreuz Niederösterreich blickt auf ein ereignisreiches Jahr 2017 zurück: im Rettungs- und Sanitätsdienst rückten die Rotkreuz-Mitarbeiter/innen durchschnittlich 2.250 Mal pro Tag zu Einsätzen aus (im Vergleich zu 2.200 Einsätzen/Tag im Jahr 2016), in den Gesundheits- und Sozialen Diensten...

07.03.18 13:48
Wie man sich vor Kälte schützt

Wie man sich vor Kälte schützt

Der Winter hat Österreich fest im Griff. Ab dem Wochenende nahen laut Vorhersagen die kältesten Tage des Jahres mit eisigem Dauerfrost. „Die Gefahr von Erfrierungen droht bereits ab einer Temperatur von minus fünf Grad“, erklärt Chefärztin und Vizepräsidentin Dr. Elfriede Wilfinger, Rotes Kreuz...

23.02.18 11:44
Tag der offenen Tür Dienststelle Leopoldsdorf

Tag der offenen Tür Dienststelle Leopoldsdorf

Übernahme der Rettungsdienststelle in Leopoldsdorf durch das Rote Kreuz Schwechat

19.02.18 15:34