Groß angelegte Übung von 13 Feuerwehren in Lanzenkirchen

Groß angelegte Übung von 13 Feuerwehren in Lanzenkirchen

Den bevor stehenden Abriss mehrerer alter Gebäude am Hauptplatz in Lanzenkirchen nutzten 13 Feuerwehren aus dem Umfeld für die Durchführung einer gemeinschaftlichen Übung. Auf Initiative von Bürgermeister Bernhard Karnthaler nahmen mehr als 100 Einsatzkräfte an dieser großen...

11.07.18 18:00
Fahrzeugüberschlag auf der A2 bei Wöllersdorf

Fahrzeugüberschlag auf der A2 bei Wöllersdorf

Am Donnerstag den 05. Juli 2018 kam ein burgenländischer Pensionist mit seinem Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb in weiterer Folge im Straßengraben liegen. Die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt befand sich...

05.07.18 12:00
Rettungstechnisches Praktikum sowie Abschlussübung der Notfallsanitäterausbildung

Rettungstechnisches Praktikum sowie Abschlussübung der Notfallsanitäterausbildung

Einen ganzen Tag lang stellten viele Rot Kreuz SanitäterInnen ihre Fähigkeiten im Rahmen eines praktischen Trainings an der Rot Kreuz Bezirksstelle Wiener Neustadt unter Beweis. Angefangen mit einem Reitunfall über mehrere verunfallte Personen bis hin zu einem Hängetrauma nach einem...

04.07.18 12:00
Fotowettbewerb: Heldinnen und Helden 2018

Fotowettbewerb: Heldinnen und Helden 2018

Bereits zum fünften Mal veranstaltet der Club Niederösterreich gemeinsam mit den Österreichischen Lotterien einen bundesweit ausgeschriebenen Fotowettbewerb, der heuer unter dem Motto „Heldinnen und Helden 2018“ ausgetragen wird.

20.07.18 09:20
Bilanz Blutspendeaktion: 8.000 Superhelden in Niederösterreich!

Bilanz Blutspendeaktion: 8.000 Superhelden in Niederösterreich!

ST. PÖLTEN. Unter dem Motto „ECHTE HELDEN BLUTEN. SPENDE BLUT. RETTE LEBEN.“ haben die NÖ Landeskliniken-Holding und das Rote Kreuz Niederösterreich auch heuer wieder - auf Initiative von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf - zum gemeinsamen Blutspenden aufgerufen.

19.07.18 08:59
Appell an Bundesregierung: Verantwortung für den Flüchtlingsschutz in Österreich und Europa übernehmen!

Appell an Bundesregierung: Verantwortung für den Flüchtlingsschutz in Österreich und Europa übernehmen!

Amnesty International, Ärzte ohne Grenzen, Caritas, Diakonie, Rotes Kreuz und Volkshilfe zur aktuellen Asyl-Politik

18.07.18 09:57