Nachtübung Hohe Wand

Die Leistungsbilanz 2018 der Rot Kreuz Bezirksstelle Wiener Neustadt, mit deren Ortsstellen in Bad Erlach, Maiersdorf, Markt Piesting und Wiesmath zeigt insgesamt 60.521 Ausfahrten mit 1.862.469 gefahrenen Kilometern für die Bevölkerung in und um Wiener Neustadt auf. Davon musste auch das Notarzteinsatzfahrzeug insgesamt 3.211 mal zu lebensbedrohlichen Einsätzen ausrücken. 

Diese Leistung wurde von 604 freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in insgesamt 174.251 Dienststunden geleistet. Auch die Zivildienstleistenden haben 82.740 Dienststunden und die Beruflichen Mitarbeiter im Rettungsdienst leisteten ebenfalls 24.113 Dienststunden, freut sich Bezirksstellenleiter Mag. Stefan Koppensteiner.


Ihr Rotes Kreuz Wiener Neustadt – Aus Liebe zum Menschen!

socialshareprivacy info icon