"gemeinsam statt einsam"

Der Seniorentreff steht älteren Menschen offen, die mit Gleichgesinnten Zeit in netter und angenehmer Atmosphäre verbringen wollen.

 

Regelmäßig am letzten Mittwoch im Monat wird durch die Bezirksstelle Wiener Neustadt ein Seniorenclubnachmittag veranstaltet, der durch ein freiwilliges und fachkundiges Rotkreuz-Betreuerteam organisiert wird.

dichtes Programm über das ganze Jahr

Ob interessanter Vortrag, gemeinsames Singen oder Bewundern einer Zaubershow - bei den Seniorenclubnachmittagen ist für alle Gemüter etwas dabei. Das Programm bietet unseren Gästen je nach Jahreskreis Lustiges und Unterhaltsames.

 

Bei jedem "Treff" gibt es Kaffee und Kuchen, und eine kleine Jause. Auch die Zeit zum Plaudern ist nie zu kurz.

Dabeisein ohne Einschränkung

Auch wer nicht mehr so mobil ist oder im Rollstuhl sitzt, wird von den geschulten Rotkreuz-MitarbeiterInnen sicher begleitet. Bei Bedarf wird auch die Abholung von daheim organisiert.

socialshareprivacy info icon