SEW - Sanitätseinsatzwagen

Ein Sanitätseinsatzwagen (SEW) ist mit zwei Rettungssanitätern besetzt, von denen zumindest einer die Ausbildung zum Sanitätseinsatzfahrer absolviert hat. Diese Fahrzeuge transportieren Kranke, die nicht selber gehen können mit der Krankentrage oder dem Tragsessel von zu Hause zum Facharzt oder ins Krankenhaus und zurück. Neben der Trage und dem Tragsessel sind die Sanitätseinsatzwagen auch mit Verbandstoffen und Rettungsgeräten ausgestattet, um gegebenenfalls rasch und professionell Hilfe leisten zu können.

 

Die Sanitätseinsatzwägen 62/401 und 62/410 haben zudem ein Rückhaltesystem für Rollstühle. Mit diesem müssen die Patienten nicht mehr vom Rollstuhl in unseren Tragsessel umgelagert werden, sondern können mit Ihrem eigenem Rollstuhl transportiert werden.

socialshareprivacy info icon