02.06.2010 17:39

Zistersdorfer Sanitäter im Einsatztraining

14 Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitäter der Bezirksstelle Zistersdorf übten im Übungsdorf der Landesfeuerwehrschule.

Zistersdorfer Sanitäter im Einsatztraining

14 SanitäterInnen der Rot Kreuz Bezirksstelle Zistersdorf absolvierten am Samstag dem 22.05. ein Spezialtraining im Übungsdorf der Landesfeuerwehrschule Tulln.

 

Realistische Bergungsszenarien, bei denen, kreatives, der Situation angepasstes Entscheiden gefragt war.

Bergungen von einem 2,5m Gerüst, aus einem Traktor sowie anderen Fahrzeugen, des weiteren Menschenrettungen aus dem Wasser mittels Zille wurden vorgestellt und geübt.

 

„Das Übungsgelände der Landesfeuerwehrschule in Tulln bietet die idealen Voraussetzungen für die Simulation einer Vielzahl von Übungsszenarien - vom Kletterturm bis zum Teich, vom Bauernhof bis zum Eisenbahnwagon“, so der Bezirksstellengeschäftsführer Bernhard Seidl der über das Engagement der MitarbeiterInnen der Bezirksstelle sehr erfreut ist.

 

Besonders freut man sich, dass die Übungsanlage der Feuerwehr auch dem Roten Kreuz zur Verfügung gestellt wurde.

 

Die Teilnehmer wurden von der Feldküche des Roten Kreuzes kulinarisch versorgt.

 

Foto:

Sanitäterinnen und Sanitäter der Rot Kreuz Bezirksstelle Zistersdorf

socialshareprivacy info icon