23.09.2013 11:01

Seniorentreff Zistersdorf - Gemeinsam statt einsam

Das erste Treffen des Zistersdorfer Rot Kreuz Seniorentreffs hat stattgefunden!

Seniorentreff Zistersdorf - Gemeinsam statt einsam
Eva Bartholdschütz, Ernestine Hartmann, Teamleiterin Ingrid Hartl, Leo Bartholdschütz, Hermine Jaschke, Inge Hermann und GSD Sachbearbeiter Johannes Elend im Kreise der Seniorinnen und Senioren

Ingrid Hartl, die Leiterin des Zistersdorfer Seniorentreffs, konnte ein Dutzend Seniorinnen und Senioren der Großgemeinde Zistersdorf beim ersten Nachmittag begrüßen. Gute Stimmung und motivierte Rot Kreuz Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter trugen zu einem angenehmen Ambiente bei.

 

Bei Kaffee und Kuchen verging der Nachmittag wie im Flug. Plaudern, Kennenlernen und die Planung für das nächste Treffen am 16.10.2013 waren die Programmpunkte des ersten Treffens im Zistersdorfer Pfarrsaal.

 

„Der Seniorentreff steht älteren Menschen der Großgemeinde Zistersdorf offen, die mit Gleichgesinnten Zeit in netter und angenehmer Atmosphäre verbringen wollen. Jeden 3. Mittwoch im Monat (16.10., 20.11., …), werden „Clubnachmittage" für unsere Gäste veranstaltet, welche durch ein freiwilliges und fachkundiges Betreuerteam des Roten Kreuzes Zistersdorf organisiert werden.“ berichtet Ingrid Hartl, Leiterin des Seniorentreffs. „Wir werden auch versuchen Gäste die nicht selbständig zu den Treffen kommen können, mit unseren Fahrzeugen abzuholen“, führt sie weiter aus.

 

Melden Sie sich einfach unter 02532/2400-73 an, Frau Ingrid Hartl freut sich auf Ihren Anruf!

socialshareprivacy info icon