10.05.2019 13:32

Lange Nacht der Jugend

Am 17. Mai 2019 veranstalten Rot-Kreuz Bezirksstellen in ganz Niederösterreich „Die Lange Nacht der Jugend“. Ganz im Zeichen von Zivildienst, dem freiwilligen sozialen Jahr und der Betreuung von Jugendgruppen öffnet die Bezirksstelle Zistersdorf heuer die Türen für alle Interessierten.

Lange Nacht der Jugend
Zistersdorfer Zivildiener beim Fahrzeugcheck

Möchtest du deinen Zivildienst beim Roten Kreuz ableisten? Suchst du eine sinnvolle Beschäftigung zur Überbrückung bis zum Studium oder einer neuen Arbeit? Hast du Interesse an der Betreuung einer Rot Kreuz – Jugendgruppe?

 

Alle Teilnehmer dieses Abends erwarten zahlreiche Informationen rund um die Themen Zivildienst, Freiwilliges Soziales Jahr und der Betreuung von Jugendgruppen. Ein Blick in unsere Rettungsautos gehört ebenso dazu wie Führungen durch die Rot Kreuz – Bezirksstelle. In Form von Praxisstationen wie zum Beispiel Reanimation, besteht auch die Möglichkeit, die Aufgaben eines Sanitäters hautnah auszuprobieren.

 

Fragen zu den verschiedensten Tätigkeitsfeldern des Roten Kreuzes und den Möglichkeiten an der Bezirksstelle beantworten wir gerne an unserer Infostation bei Snacks und Getränken.

 

Wir haben 4 Gründe gesammelt, die für soziales Engagement sprechen:

Niemand kann alleine wirklich die Welt retten, gemeinsam können wir aber sehr viel bewirken.

DU hast du die Möglichkeit, Gleichgesinnte zu treffen.

Ehrenamt ist Ehrensache! – die Arbeit beim Roten Kreuz ist jedenfalls eine Investition in deine Zukunft.

Soziale Tätigkeiten sind gut, um deine eigenen Fähigkeiten auszubauen. Ganz unter dem Motto „Wer viel gibt – bekommt auch viel zurück“ lohnt sich dein Einsatz bei uns ganz bestimmt!

 

Nutze also die Gelegenheit, einen interessanten Einblick in die Arbeit Ihrer Bezirksstelle zu gewinnen. Besuche uns am 17.05.2019 um 19:00 Uhr bei der Langen Nacht der Jugend in der Bezirksstelle Zistersdorf.

 

Wir freuen uns auf dein Kommen!

socialshareprivacy info icon