01.02.2017 10:00

Pottendorf – 20-Jähriger abgängig

01. Februar 2017 - Einsatz im Bezirk Baden

Pottendorf – 20-Jähriger abgängig
BFKDO BADEN / Stefan Schneider

Um 01:15 Uhr in der Nacht läuteten am Mittwoch, den 1. Februar 2017, die Handys der RotKreuz-Suchhundemitglieder Niederösterreich. In Pottendorf, Bezirk Baden, wurde ein zirka 20-Jähriger vermisst. Zahlreiche Einsatzkräfte waren im Einsatz: Rettungsdienst des Roten Kreuzes, Rot Kreuz-Suchhunde für Flächensuche, Rot Kreuz-Suchhunde für Mantrailing, Kriseninterventionsteam des Roten Kreuzes, Österreichische Hunde Union, Suchhunde des Arbeiter Samariterbundes, Rettungshunde Niederösterreich, Polizei und Freiwillige Feuerwehr.

Bis 8:15 Uhr wurden insgesamt zwei Quadratkilometer in und um Pottendorf abgesucht.

 

Im Laufe des Vormittages des 1. Februars tauchte der Vermisste wieder auf.

socialshareprivacy info icon