19.11.2018 17:16

Einsatz in St. Georgen am Ybbsfelde

Einsatz in St. Georgen am Ybbsfelde

Heute um 7:17 Uhr läuteten die Pager der Rotkreuz-Suchhunde. Sofort machten sich 11 Suchhundeteams und 11 Helfer auf den Weg nach St. Georgen am Ybbsfelde.
Der junge Mann, der seit den Morgenstunden abgängig war, konnte schnell wohlauf gefunden werden. Wir danken unseren Kollegen von den Suchhunden des ASB, der ÖRHB, der ÖHU und der Polizei, sowie der Freiwilligen Feuerwehr St. Georgen am Ybbsfelde für die reibungslose Zusammenarbeit.

 

Text: RKNÖ/Carina Jauschnik

Fotocredit: RKNÖ/Andreas Pawlicek

socialshareprivacy info icon