Im Beisein hochrangigster Ehrengäste kam es gestern zur „Hofübergabe“ beim Roten Kreuz Niederösterreich. Der langjährige und verdienstvolle Präsident ÖkR Willi Sauer übergab das Zepter nach mehr als 50jähriger Mitgliedschaft und einer vollen Dekade als Präsident an seinen Nachfolger, den General der Justizwache Josef Schmoll, BA. In diesem Zusammenhang wurden auch sämtliche Spitzenpositionen des Roten Kreuzes Niederösterreich neu gewählt.

Willi Sauer Ehrenpräsident
Leopold Rötzer und Elfriede Wilfinger neue Vizepräsidenten
Werner Kraut als Landesrettungskommandant bestätigt
Neue Viertelsvertreter: Michael Prunbauer, Christian Raith, Hans Ebner und Peter Markovics
Neues Schiedsgericht bestellt

„Henri. Der Freiwilligenpreis“ wurde am Dienstabend erstmals in Niederösterreich für besonderes Engagement in unterschiedlichsten Kategorien vergeben. Damit wollen das Rote Kreuz Niederösterreich und der Club Niederösterreich soziales Engagement in den Vordergrund stellen und eine neue Anerkennungskultur auf den Weg bringen. Die zehn Preisträger wurden in einem Festakt geehrt – insgesamt konnten sich die Organisatoren über 110 Einreichungen freuen.

Das ist ein besonderer Grüner Veltliner: ein strahlendes Gelb, neben pfeffrigem Veltlinerduft die Aromen von reifer Quitte, saftiger Birne und Melone – ein Vielschichter Wein des Weinguts Franz Oppelmayer ist ab heute „der Rotkreuz-Wein“. „Dieser Wein kommt nicht nur dem Gaumen, sondern vor allem auch sozialen Projekten des Roten Kreuzes zugute“, erklärt Präsident Willi Sauer, Rotes Kreuz Niederösterreich.

Weltrotkreuztag 2015

Ganz unter dem Motto „Freiwilligkeit“ feierte das Rote Kreuz Niederösterreich heuer am 8. Mai den Geburtstag seines Gründers Henry Dunant. Mit einem Gastvortrag von Humangenetiker und Wissenschaftsmanager Professor Mag. Dr. Markus Hengstschläger und der Ernennung von Staatssekretärin Sonja Steßl zur Botschafterin der Kinderburg Rappottenstein warteten besondere Highlights auf die Gäste des Roten Kreuzes.

IMG 0016

Es ist eine Bilanz der Menschlichkeit, die das Rote Kreuz Niederösterreich anlässlich der Generalversammlung in Stift Zwettl präsentierte: Mehr als 46 Mal bis zum Mond und zurück – oder aber sachlich ausgedrückt 35.783.339 gefahrene Kilometer legten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Roten Kreuzes Niederösterreich allein im Ret-tungsdienst und Sanitätseinsatz für Menschen in Not zurück.

IMG 6161 01

Rotkreuztag 2014 Stift Göttweig

Nicht nur unsere Zukunft liegt in den Händen der nächsten Generation. Auch die Gegenwart zeichnet sich durch die starke Stimme der Jugend aus, die sich auch über die diesjährige Rotkreuzfeier am 9. Mai anlässlich des Weltrotkreuztages am 8. Mai im Stift Göttweig legte. 

Zur Gallerie

Helfi und Erste Hilfe Jugendbewerb Mai 09

090509 EHBewerb 161

Am 09. Mai 2009 fanden wieder der Helfi Bewerb der Jugendgruppen für Kinder unter 10 Jahre und der Erste Hilfe Bewerb für Jugendliche zwischen 10 - 18 Jahren statt. Austragungsort war dieses Mal Pottenbrunn.

Galerie

 

 

Bilder des Weltrotkreuztages im Stift Göttweig

RK Tage 09 final GIF

Im Rahmen der Rotkreuztage 09 fand am Weltrotkreuztag eine große Veranstaltung in Stift Göttweig statt, unter anderem mit einer Leistungsschau der Bezirksstelle Krems, einem Sonderpostamt und einem Schwarzlichtheater. Galerie

socialshareprivacy info icon