Freiwilliges Sozialjahr beim Roten Kreuz

Viele Schüler und Schülerinnen wissen nach Ihrer Schulzeit noch nicht, was sie später machen sollen. 
Studieren? Ein Jahr ins Ausland? Arbeiten?

Es gibt so viele Möglichkeiten!

 

Deshalb bekommst du beim Roten Kreuz die Gelegenheit in verschiedene Bereiche hineinzuschnuppern und du kannst dir ein Bild davon machen, was dir liegt und was du später werden willst.

Wovon wir sprechen? Vom Freiwilligen Sozialjahr (FSJ) beim Roten Kreuz. Du kannst dich im Bereich Rettungsdienst oder Gesundheits- und Soziale Dienste ausbilden lassen. Die Ausbildung umfasst 150 Schulstunden. Danach wirst du für ein Jahr von Montag bis Freitag zwischen 6:00 und 20:00 Uhr eingesetzt. Das Einzige was du mitbringen musst: ein Alter von 18 Jahren.

Das FSJ kann man sich auch anstatt des Zivildienstes/Bundesheeres anrechnen lassen!

Du bist interessiert und willst mehr Informationen?

 

Dann melde dich bei:

Österreichisches Rotes Kreuz, Landesverband Oberösterreich, Personalreferat

Sandra Wiesinger, MA

Tel.: +43/732/76 44-511

E-Mail

www.roteskreuz.at/ooe/fsj

 

 

 

socialshareprivacy info icon