04.02.2020 14:39

Ortsstellenversammlung Rotes Kreuz Wilhering 2020

Zahlreiche Ehrengäste aus der Gemeindepolitik, Bezirksstellenleiterin Mag. Michaela Schwinghammer-Hausleithner, Vertreter aller drei Wilheringer Feuerwehren und des ASB Alkoven, sowie einige Rot Kreuz Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter folgten der Einladung zur diesjährigen Ortsstellenversammlung, die am 31. Jänner beim Kirchenwirt in Kirchberg-Thening stattfand.

Ortsstellenversammlung Rotes Kreuz Wilhering 2020
Ehrungen: Helfer, Oberhelfer und Haupthelfer
Dienstjubiläen
Gäste
Bezirksstellenleiterin Mag. Michaela Schwinghammer-Hausleithner
Ortsstellenleiterin Ursula Doppler
Bürgermeister Ing. Dietmar Kapsamer
Wilherings Vize-Bürgermeisterin Christina Mühlböck

Aus Liebe zum Menschen wurden in Wilhering wieder unzählige ehrenamtliche Stunden geleistet und außerdem viel Freizeit in Fortbildungen investiert.

Folgende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden im Rahmen der Veranstaltung befördert bzw. erhielten eine Auszeichnung:

Dienstjahresabzeichen in Silber (15 Jahre): Marion Reischl und Anita Mayr

RK Haupthelfer: Angelika Hohenegger

RK Oberhelfer: Fabian Pillinger, Markus Flicker, Philipp Kernecker, Bernadette Weinreich, Katharina Feicht, Christiane Hutflesz und Verena Kroiher

RK Helfer: Tobias Stierberger, Raphael Leeb

Kirchberg-Thenings Bürgermeister Ing. Dietmar Kapsamer, Wilherings Vizebürgermeisterin Christina Mühlböck, unsere Bezirksstellenleiterin Mag. Michaela Schwinghammer-Hausleithner sowie Ortsstellenleiterin Ursula Doppler bedankten sich in ihren Ansprachen für den tatkräftigen Einsatz und die vielen freiwillig geleisteten Stunden bei der gesamten Mannschaft. Lisa Maria Kernecker wurde erneut für ihren besonderen Einsatz mit den meisten geleisteten Stunden geehrt.

Der Rückblick über das abgelaufene Jahr und eine Präsentation des Jugendrotkreuzes rundeten das Programm ab. Wir gratulieren allen Beförderten und Ausgezeichneten und freuen uns auf ein genauso erfolgreiches Jahr 2020!

socialshareprivacy info icon