Bauhütte Leitl-Werke: Partner im Kampf gegen Armut

Seit über 120 Jahren ist das Familien geführte Baustoffunternehmen Bauhütte Leitl-Werke GmbH aus Eferding mit Standorten in Deutschland, Italien, Slowenien, Tschechien, der Schweiz und der Slowakei ein prominenter oö. Leitbetrieb.

 

Soziales unternehmerisches Engagement ist der Familie Leitl ein großes Anliegen. Deshalb ist Bauhütte Leitl-Werke seit 2017 Partner des Roten Kreuz im Bezirk Eferding im Bereich Armutsbekämpfung. Herzstück der Kooperation ist der Rotkreuz-Markt in Eferding. Rotkreuz-Märkte sind Einrichtungen des Roten Kreuzes, die armutsgefährdeten und armen Menschen Lebensmittel und Waren des täglichen Gebrauches zu einem symbolischen Preis zur Verfügung stellen. Neben der finanziellen Hilfe zur Armutsbekämpfung in der Region unterstützt Bauhütte Leitl-Werke den tatkräftigen Einsatz ihrer Mitarbeiter im Rotkreuz-Markt. Bei der jährlichen Weihnachtsaktion sammeln die Mitarbeiter Lebensmittel die armutsgefährdeten Menschen zur Verfügung gestellt werden.

 

Zusätzlich zur Kooperation bringt sich das OÖ. Rote Kreuz als Ausbildungspartner mit dem Lehrgang 'Soziale Kompetenz & Humanitäre Werte' in die Lehrlingsentwicklung von Leitl ein.

 

Darüber hinaus zeigten 12 Leitl Mitarbeiter beim Linz-Marathon 2019 unter dem Motto „Wir haben ein gemeinsames Ziel“ eine großartige Leistung. Mit einer Laufzeit von 4 Stunden 14 Minuten erreichten die drei Staffeln zeitgleich das Ziel am Linzer Hauptplatz. Neben der sportlichen Aktivität und dem tollen Teamspirit wurde auch noch tüchtig Geld ‚erlaufen‘. Für jeden absolvierten Kilometer spendete Leitl € 10,- als Partner an das Rote Kreuz! Somit freut sich die Bezirksstelle Eferding über einen Spendenbetrag von € 1.265,86. So macht Bewegung doppelt Sinn!

 

Wir sagen danke für die wertvolle Unterstützung und die Zusammenarbeit auf Augenhöhe!

 

 

Staffel Leitl
Scheckübergabe Leitl
socialshareprivacy info icon