Eferding ist mehr...

ef
Versorgungsbereich der Bezirksstelle

Das Rote Kreuz in OÖ ist im Wesentlichen wie die kommunale Verwaltung strukturiert.

Die Bezirksstelle Eferding des Österrreichischen Roten Kreuzes ist Teil des "Landesverband Oberösterreich" und besitzt keine eigene Rechtspersönlichkeit.
Die Bezirksstelle Eferding ist mit dem Bezirkssekretariat  für alle Rot-Kreuz-Aufgaben in den 12 Gemeinden des Bezirkes Eferding sowie für die Gemeinden Wilhering und Kirchberg-Thening als Verwaltungs-, Organisations- und Führungseinheit zuständig.

 

Ihr stehen für die Erfüllung der vielfältigen Aufgaben die drei Ortsstellen des Roten Kreuzes in Wilhering , Eferding und Hartkirchen zur Verfügung.

 

Alter Name, alter Standort Alkoven:

 

Mit 24.02.2005 wurde die krankenwagenführende Ortsstelle Alkoven in den Nachbarbezirk Linz-Land verlegt und auf Ortsstelle Wilhering umbenannt.

 

Die Betreuung der Gemeinden Wilhering, Alkoven und Kirchberg-Thening erfolgt durch die neue Ortsstelle Wilhering, die uneingeschränkt der Bezirksstelle Eferding zugeordnet bleibt. Die bisherige Ortsstelle Alkoven wird als eine "nicht krankenwagenführende Ortsstelle" weitergeführt.

socialshareprivacy info icon