ambulanzdienst1

Sanitätsdienst bei Veranstaltungen

Sie planen eine größere Veranstaltung und wollen für die Sicherheit der Mitwirkenden und Besucher vorsorgen, dann kann das Rote Kreuz eine sanitätsdienstliche Versorgung vor Ort bereitstellen. In vielen Fällen wird ein Ambulanzdienst (Sanitäter und Rettungsmittel) bereits im Zuge der Veranstaltungsbewilligung von der Behörde vorgeschrieben.

Die reine Abstellung eines Fahrzeuges reicht oft nicht aus bzw. ist auch nicht immer zweckmäßig. Es ist daher erforderlich, dass Sie einen Ambulanzdienst rechtzeitig, je nach Größe der Veranstaltung eine oder bei sehr großen und länger dauernden Veranstaltungen auch mehrere Wochen vorher, an der Rot-Kreuz-Bezirksstelle Eferding beim Bezirksrettungskommandanten (Telefonnummer +43 7272 2400 21) anfordern. Dieser wird Sie entsprechend beraten und für Sie die für Ihre Veranstaltung geeignete materielle und personelle Ausstattung Ihres Ambulanzdienstes unter Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten und der Risken mit Ihnen ermitteln.

socialshareprivacy info icon