25 JAHRE NOTÄRZTLICHE VERSORGUNG IM BEZIRK FREISTADT

25 JAHRE NOTÄRZTLICHE VERSORGUNG IM BEZIRK FREISTADT

Lange wurde er gefordert, vor 25 Jahren am 05. Juli 1993 war es dann so weit: der erste Notarztwagen im Bezirk Freistadt ging erstmals in Dienst und stand für die notfallmedizinische Versorgung bereit. Seit dem hat sich vor allem bei Fahrzeug, Ausstattung und Ausbildung viel getan. Eines ist jedoch...

05.07.18 18:15
VORBEREITUNG IST DER SCHLÜSSEL ZUM ERFOLG – ROTES KREUZ ÜBT AUFGABEN IN AUSNAHMESITUATIONEN

VORBEREITUNG IST DER SCHLÜSSEL ZUM ERFOLG – ROTES KREUZ ÜBT AUFGABEN IN AUSNAHMESITUATIONEN

Die Situation eines Großschadensereignisses stellt eine besondere Herausforderung für Einsatzkräfte dar. Nicht weil sie so häufig passieren, sondern gerade, weil sie glücklicherweise so selten sind. Um im Ernstfall gut vorbereitet zu sein, stellten sich vergangenes Wochenende wieder rund 50...

12.06.18 07:56
5 Tragweinerinnen sagen der Einsamkeit den Kampf an

5 Tragweinerinnen sagen der Einsamkeit den Kampf an

Tragwein, Mai 2018 – Ein Stück mehr Lebensfreude in das Leben von einsamen Menschen und Personen mit eingeschränkter Mobilität bringt der Besuchsdienst des OÖ. Roten Kreuzes in Tragwein.

09.05.18 12:39
SO SEHEN SIEGER AUS

SO SEHEN SIEGER AUS

Gleich 17 Mitarbeiter aus Freistadt haben heuer am Linz Marathon teilgenommen und konnten hervorragende Zeiten erreichen.

23.04.18 08:50
ESSEN AUF RÄDERN – Freiwillige MitarbeiterInnen für Zustellung gesucht

ESSEN AUF RÄDERN – Freiwillige MitarbeiterInnen für Zustellung gesucht

Das Rote Kreuz Freistadt ist dringend auf der Suche nach freiwilligen Mitarbeitern, die das bewährte Team unterstützen und verstärken. Es werden Personen gesucht, die den Führerschein B besitzen, zeitlich flexibel sind und bei Bedarf und im Notfall einspringen.

14.03.18 09:23
Einkaufsberechtigung bringt große Ersparnisse

Einkaufsberechtigung bringt große Ersparnisse

Freistadt, Februar 2018 - Immer mehr Personen sind armutsgefährdet und können sich oftmals selbstverständliche Dinge nicht mehr leisten. Um hier Abhilfe zu schaffen, betreibt das OÖ. Rote Kreuz Freistadt zwei Sozialmärkte – in Hagenberg und Unterweißenbach und in der Stadt Freistadt in Kooperation...

14.03.18 09:18
Trainingsgast rettete im Fitnesscenter ein Leben

Trainingsgast rettete im Fitnesscenter ein Leben

Es war kurz vor Weihnachten, als Martin Moucka in einem Fitnesscenter in Freistadt am Laufband stand. Plötzlich bemerkte er, dass ein Mann im Kraft-Trainingsbereich zusammenbrach und leblos am Boden lag. Martin fasste sich ein Herz, rannte zu ihm hin und begann Erste Hilfe zu leisten, bis die...

07.03.18 10:53
Rotes Kreuz sucht freiwillige Mitarbeiter für neu geschaffenes Tätigkeitsfeld: SANITÄTSHELFER für Klientenbeförderung

Rotes Kreuz sucht freiwillige Mitarbeiter für neu geschaffenes Tätigkeitsfeld: SANITÄTSHELFER für Klientenbeförderung

War der Transport von gehenden Patienten mit dem Ambulanztransportwagen (ATW) (umganssprachlich „Krankentaxi“) bisher Rettungssanitätern vorbehalten, können ab sofort auch speziell geschulte „Sanitätshelfer“ eingesetzt werden. Das Rote Kreuz sucht daher für seine ATW-Standorte in Freistadt und...

19.02.18 11:31
Rotes Kreuz sucht freiwillige Mitarbeiter für neu geschaffenes Tätigkeitsfeld: SANITÄTSHELFER für Klientenbeförderung

Rotes Kreuz sucht freiwillige Mitarbeiter für neu geschaffenes Tätigkeitsfeld: SANITÄTSHELFER für Klientenbeförderung

War der Transport von gehenden Patienten mit dem Ambulanztransportwagen (ATW) (umganssprachlich „Krankentaxi“) bisher Rettungssanitätern vorbehalten, können ab sofort auch speziell geschulte „Sanitätshelfer“ eingesetzt werden. Das Rote Kreuz sucht daher für seine ATW-Standorte in Freistadt und...

13.02.18 09:17
Sicher auf der Skipiste mit dem Roten Kreuz Freistadt

Sicher auf der Skipiste mit dem Roten Kreuz Freistadt

Von der Abfahrt auf der gut präparierten Skipiste direkt ins Krankenhaus: In den Semesterferien ist Hochsaison in den Unfallambulanzen der heimischen Spitäler. In Oberösterreich verletzten sich in der vergangenen Saison rund 3500 Skifahrer und Snowboarder so schwer, dass sie ins Krankenhaus mussten.

13.02.18 08:59
Treffer 1 bis 10 von 58
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-58 Nächste > Letzte >>
socialshareprivacy info icon