ZIVILDIENST IM BEZIRK GMUNDEN

Allgemeine Info.

Als Zivildienstleistender beim Roten Kreuz erbringst du einen wertvollen Beitrag zum Gesundheits- und Sozialwesen Österreichs.  Mit der Ausbildung zum Rettungssanitäter hast du die Chance etwas sehr wertvolles zu erlernen. Aber auch für deine zukünftige Arbeit oder dein Studium kannst du Erfahrungen sammeln. Wir bieten dir für die Ableistung deiner Zivildienstzeit ein sinnvolles Betätigungsfeld an einer unser Ortsstellen im Bezirk.

 

 

Die erste Voraussetzung ist nach Absolvierung der Stellung das Ansuchen zum Zivildienst. 

 

Bitte melde dich zeitgerecht bei uns, damit wir dich über freie Plätze zu unseren Einrückungsterminen beraten können.

 

Darüber hinaus ersuchen wir die Interessenten schon im Vorfeld mit einem der Dienstführenden unserer sieben Ortsstellen (Vorchdorf, Scharnstein, Gmunden, Ebensee, Bad Ischl, St. Wolfgang, Bad Goisern) einen Schnupperdienst zu vereinbaren. Dies ermöglicht einen kurzen Einblick in die Tätigkeit des Zivildieners als Rettungssanitäter beim Roten Kreuz.

Erst mit einem Zivildienstbescheid können wir dich bei entsprechender Stelle für unseren Bezirk anfordern.

 

 

Nähere Informationen erhältst du direkt bei dem Dienstführenden der jeweiligen Ortsstelle oder aber auch über die Bezirksstelle Gmunden durch:

gm-office(at)o.roteskreuz.at oder telefonisch unter:  07612/65093

 

Tipp: Gerade in den Sommermonaten kommt es vermehrt zu Engpässen bei Zivildienstinteressenten. Für die Einrückungstermine April und Juli sind dadurch meist etliche Plätze frei, wodurch die Chancen den Zivildienst  nahe dem eigenen Wohnort abzuleisten eher hoch sind.

 

 

 

 

 

socialshareprivacy info icon