23.08.2019 07:43

Geburt im PKW der Familie

Niedernhaag. Die kleine Liane konnte es in der Früh am 12. August kaum erwarten das Licht der Welt zu erblicken und kam mit Hilfe des Rettungsteams im PKW der Familie zur Welt.

Geburt im PKW der Familie
v.l.n.r.: Helena Burgstaller, Barbara Kreuzroither mit Tochter Liane und Carina Strauß

Ursprünglich wollten die Eltern aus Geboltskirchen zur Geburt ihres 3. Kindes noch selbst ins Krankenhaus fahren. Während der Fahrt wurde jedoch klar, dass dies nicht mehr möglich ist und so verständigte der Vater über den Notruf das Rote Kreuz. Das Team der Ortsstelle Haag wurde zum Einsatz „Partus III“ geschickt. Beim Eintreffen der Sanitäterinnen war die Geburt im PKW der Familie schon im Gange. Rettungssanitäterin Carina Strauß, die zufällig auch Hebamme in Ausbildung ist, leistete gemeinsam mit ihrer Kollegin Helena Burgstaller professionelle Geburtshilfe. Innerhalb weniger Minuten erblickte das gesunde Mädchen das Licht der Welt. Der Vater durfte natürlich die Nabelschnur durchschneiden und alle Beteiligten waren überglücklich. Bei Ankunft des Notarztteams waren Mutter und Kind wohlauf und wurden anschließend zur weiteren Betreuung ins Krankenhaus Grieskirchen gebracht. Die Sanitäterinnen besuchten Mutter Barbara und gratulierten zur Geburt ihrer dritten Tochter mit einem Blumenstrauß.

socialshareprivacy info icon