Sanitätshilfebewerb in Ried

Sanitätshilfebewerb in Ried

Auch dieses Jahr war die Ortstelle Grieskirchen wieder am Landesbewerb des Roten Kreuzes OÖ vertreten. Beim durchlaufen mehrerer Stationen wurde das Können der Beteiligten überprüft. Szenarien wie Verkehrsunfall mit Herzinfarkt,Verbrennung und ReanimationStarke Blutung auf Grund einer...

04.06.18 08:00
Übung bei der FF Meggenhofen

Übung bei der FF Meggenhofen

Die freiwillige Feuerwehr Meggenhofen lud uns zu Ihrer Personenrettungsübung mit den Feuerwehren Roitham und Wilhelmsberg am Mittwoch den 8. November 2017 ein.  Übungsszenario war eine Kollision zwischen einem Pkw und einem Linienbus der anschließend über eine Böschung strüzte. Wir konnten...

20.11.17 08:34
Einsatzübung bei der Firma Pöttinger

Einsatzübung bei der Firma Pöttinger

Am 29. August fand eine Brandschutzübung mit den umliegenden Feuerwehren, insgesamt 14 Feuerwehren mit 24 Fahrzeugen, am Betriebsgelände der Firma Pöttinger Landtechnik GmbH statt. Das Szenario, Brand im Blockheizkraftwerk, fand im Neubau der Firma statt und nach der Rettung durch die...

31.08.17 18:26
„SCHÜLER RETTEN LEBEN“ – eine Aktion die uns alle betreffen (kann).

„SCHÜLER RETTEN LEBEN“ – eine Aktion die uns alle betreffen (kann).

Der plötzliche Herztod gilt in der westlichen Welt als dritthäufigste Todesursache. Statistisch gesehen erleidet jeder zehnte Bürger einen außerklinischen Herzstillstand. Von 12000 Menschen, die jedes Jahr in Österreich betroffen sind, versterben rund 10000. Mehr als 1000 davon könnten gerettet...

14.11.18 10:35
15.754 Euro für Kinder in Nepal

15.754 Euro für Kinder in Nepal

Das vergangene Schuljahr stand in den Schulen des Bezirkes ganz im Zeichen von Nepal. Mit dem Jahresprojekt „Nepal – Bildung macht Kinder stark“ unterstützte das Jugendrotkreuz Grieskirchen die Arbeit von Heinz und Brigitte Söllinger aus Meggenhofen. Nepal ist das sechstärmste Land der Welt und...

22.10.18 14:00
Neuer Notfallsanitäter

Neuer Notfallsanitäter

Nach der umfangreichen Ausbildung von 480 Stunden, davon 160 Stunden Theorie und 280 Stunden Praktikum beim Notarztdienst sowie 40 Stunden im Krankenhaus, konnte Manigatterer Bernd am 25. Mai 2018 bei der Abschlussprüfung zeigen was er gelernt hat. Bei der Zeugnisübergabe am 11. September 2018...

20.09.18 09:22
HILFE ZUR SELBSTHILFE – SEIT 15 JAHREN UNTERSTÜTZT DAS OÖ. ROTE KREUZ DIE PARTNERORGANISATION IN VOJVODINA

HILFE ZUR SELBSTHILFE – SEIT 15 JAHREN UNTERSTÜTZT DAS OÖ. ROTE KREUZ DIE PARTNERORGANISATION IN VOJVODINA

Zwischen wirtschaftlichem Aufbruch und den noch immer spürbaren Nachwirkungen des Balkankrieges bewegt sich die serbische Provinz Vojvodina. Seit vielen Jahren unterstützt das OÖ. Rote Kreuz die dort aktive Partnerorganisation beim Aufbau eines Netzwerks der Hilfe.

08.11.18 08:50
4.000 PERSONEN ERLEIDEN JEDES JAHR EINEN SCHLAGANFALL

4.000 PERSONEN ERLEIDEN JEDES JAHR EINEN SCHLAGANFALL

Berechnungen der OÖ. Gebietskrankenkasse zufolge, erleiden in Oberösterreich jährlich etwa 4.000 Personen einen Schlaganfall, österreichweit sind es 20.000 Personen. Schlaganfälle sind die dritthäufigste Todesursache. Zum Weltschlaganfalltag am 29. Oktober macht das OÖ. Rote Kreuz auf diese oft...

29.10.18 08:05
HENRI. Der Dialog: Was Menschen in Zukunft wirklich wichtig ist und was das für das Rote Kreuz bedeutet.

HENRI. Der Dialog: Was Menschen in Zukunft wirklich wichtig ist und was das für das Rote Kreuz bedeutet.

Flexiblere Arbeitszeiten, höhere Lebenserwartung, digitaler Wandel. Experten sagen: Eine Revolution der Lebenszeit stehe uns bevor. Antworten auf zentrale Fragen präsentierte Zukunftsforscher Prof. Mag. Peter Zellmann im Rahmen der Diskussionsreihe „HENRI. Der Dialog“, bei der das OÖ. Rote Kreuz...

16.10.18 10:59