Geboltskirchen

Geboltskirchen ist eine Gemeinde mit 1437 Einwohnern.

 

 

Geboltskirchen liegt auf 555 m Höhe im Hausruckviertel. Die Ausdehnung beträgt von Nord nach Süd 5,5 km, von West nach Ost 5,4 km. Die Gesamtfläche beträgt 17,3 km². 32,9 % der Fläche sind bewaldet, 57,2 % der Fläche sind landwirtschaftlich genutzt.

 

Ortsteile der Gemeinde sind: Aigen, Arming, Aspet, Bergham, Brunau, Buchet, Erlet, Geboltskirchen, Gschwendt, Holzhäuseln, Langau, Leithen, Lucka, Marschalling, Niederentern, Oberentern, Odelboding, Piesing, Polzing, Reitting, Roßwald, Scheiben, Stein, Thalham, Trattnach, Traunhof, Wiesing, Wilding, Zeißerding.

socialshareprivacy info icon