01.09.2015 10:56

Mut zur Vergänglichkeit

Das Mobile Hospiz lädt ein zum Vortrag mit dem Rektor der katholisch-theologischen Privatuniversität Linz

Mut zur Vergänglichkeit

Eine tiefe Sehnsucht nach Unvergänglichkeit, aber auch eine große Angst vor unserer Sterblichkeit wohnt uns Menschen inne. Die Mythen der ewigen Jugend und Schönheit prägen das Menschenbild der Gegenwart. Es ist Zeit, ein neues Verhältnis zu unserer Vergänglichkeit zu entwickeln: Erst wenn wir unsere Endlichkeit bejahen, werden wir uns der Kostbarkeit des Lebens bewusst.

 

Am 15. Oktober 2015 um 19:30 veranstaltet das Mobile Hospiz der Ortsstelle Kirchdorf im Hanveldsaal des Schloss Neupernstein einen Vortrag zum Thema "Mut zur Vergänglichkeit". Vortragender ist Univ.-Prof. Dr. Franz Gruber (Bild), der Rektor der katholisch-theologischen Privatuniversität Linz.

 

Der Reinerlös aus freiwilligen Spenden kommt dem Mobilen Hospiz Kirchdorf zugute.

socialshareprivacy info icon