Im Großschadensfall steht dem Bezirk Kirchdorf unter der Leitung des Bezirksrettungskommandanten das Bezirksrettungskommando (Stab) zur Verfügung.

Alle Stabsmitglieder absolvierten eine mehrjährige Ausbildung zum Stabsoffizier und sind verschieden Stabsfunktionen (Führungsgrundgebiete FGG1-FGG7) zugeteilt.

 

FGG1 Personal
Gabriela Gruber, Ingrid Herndler

FGG2: Lage
Thomas Windhager, Hannes Huemer

FGG3: Einsatzführung (Chef des Stabes)
Walter Schmied

FGG3: Einsatzführung
Winfried Daxner, Oskar Grassnigg

FGG4: Material und Versorgung
Jürgen Lederhilger, Erwin Bergmair

FGG5: Presse
Maria Grall, Bernhard Nagl

FGG6: IT und Kommunikation
Markus Schicklgruber

FGG7: Psychologische Erstmaßnahmen
Ursula Kettenhuber

 

Darüber hinaus gehören folgende weitere Funktionen zum Bezirksrettungskommando:

 

Bezirksrettungskommandant
Alexander Kaineder, MSc

KHD-Referent:
Bruno Hölzl

 

Alle Mitarbeiter in deren Funtkionen verfügen über spezielle Absolvierungs-techniken und -taktiken. Somit ist es möglich, auch Großschadensereignisse positiv zu absolvieren.

 

 

socialshareprivacy info icon