Sanitätseinsätze (Krankentransporte)

Wir sind da, um zu helfen! - Nicht nur im Notfall!

 

Unter einem Sanitätseinsatz versteht man einen qualifizierten Krankentransport, z. B. in eine Spitalsambulanz oder zum Facharzt. Diese Möglichkeit steht Patientinnen und Patienten zur Verfügung, wenn sie beim Gehen eingeschränkt sind und so kein Taxi oder öffentliches Verkehrsmittel benützen können bzw. während des Transportes sanitätsdienstliche Betreuung bedürfen.

 

Ein qualifizierter Krankentransport wird mit einem Rettungsfahrzeug durchgeführt, die Patienten werden während der Fahrt von einer Rettungssanitäterin oder einem Rettungssanitäter betreut.

Anforderung und Terminvereinbarung: Telefon 144

 

ACHTUNG: Da es sich bei einem Sanitätseinsatz um einen geplanten Krankentransport und keinen Notfall handelt, muss eine ärztliche Transportanweisung (Transportschein) vorliegen.

Ihr Arzt entscheidet über die Notwendigkeit eines Sanitätseinsatzes!

 

 

Sanitätseinsatz
Patientenbetreuung beim Sanitätseinsatz, OERK 2012
socialshareprivacy info icon