HELP-mobil versorgt Menschen im Abseits

Das HELP-mobil der Bezirksstelle Linz-Stadt bietet Menschen ohne Versicherungsschutz, Notreisenden und Wohnungslosen wöchentlich jeweils montags und freitags an drei Linzer Standorten eine niederschwellige, mobile Basisversorgung im HELP-mobil an.

 

Das Angebot umfasst sowohl eine soziale als auch medizinische Komponente.

 

Dafür arbeiten im Team ein Sozialarbeiter der Caritas, ein Arzt und ein Mitarbeiter des Arbeiter Samariterbundes oder eben des Roten Kreuzes zusammen.

 

Standorte:

Montag:

  • 17:00 – 18:45 Uhr Neuer Dom
  • 19:00 - 20:45 Volksgartenstraße
  • 19:00 – 20:45 Uhr Volksgartenstraße

Freitag:

  • 17:00 – 18:45 Uhr Neuer Dom
  • 19:00 – 20:45 Uhr Martin-Luther-Platz
socialshareprivacy info icon