19.11.2010 00:00

Neue Mitarbeiterinnen für das Mobile Hospiz gesucht

Hospizausbildung startet im Jänner 2011

Neue Mitarbeiterinnen für das Mobile Hospiz gesucht

Das Mobile Hospiz des Roten Kreuzes im Bezirk Perg wird von der Bevölkerung immer besser angenommen. Die Mitarbeiterinnen des Hospizteams begleiten Menschen in der Zeit ihrer schweren Erkrankung, am Ende des Lebens und in Zeiten der Trauer. Ebenso stehen sie den Angehörigen von schwerkranken Menschen bei und entlasten diese stundenweise.
Zur Verstärkung des Teams werden neue freiwillige Mitarbeiterinnen gesucht,  welche bereit sind, die Hospizausbildung  zu absolvieren. Der Lehrgang besteht aus 5 Modulen und startet Mitte Jänner 2010.

Auskunft gibt gerne die Hospizkoordinatorin Fr. Dr. Elfriede Hackl 0664/5346769.
Willkommen sind alle Menschen, welche ein Einfühlungsvermögen mitbringen und gerne stundenweise für diese Schwerkranken, deren Angehörige oder trauernde Hinterbliebenen da sein möchten. Ganz besonders gesucht sind Diplompflegekräfte, welche durch ihre fachliche Kompetenz das Team bereichern.

socialshareprivacy info icon