03.12.2010 15:48

Sozialmarkt des Roten Kreuzes: Bilanz des ersten Jahres

Sammelaktion an den Einkaufssamstagen am 11. und 18. Dezember vor den Lebensmittelgeschäften in den Gemeinden des Bezirkes Perg

Sozialmarkt des Roten Kreuzes: Bilanz des ersten Jahres

Seit nunmehr einem Jahr betreibt das Rote Kreuz einen Sozialmarkt im Bezirk Perg. Neben dem stationären Markt in Perg ist das Verkaufsfahrzeug des Mobilen Marktes in  10 Gemeinden des Bezirkes unterwegs.
Die Waren dazu kommen von Handel und Industrie, aber auch viele Privatpersonen unterstützen den Sozialmarkt regelmäßig mit einer Warenspende.
Bereits über 500 ausgestellte Kundenkarten bestätigen einmal mehr die Notwendigkeit dieser Sozialeinrichtung des Roten Kreuzes im Bezirk.

Sammelaktion an den Einkaufssamstagen am 11. und 18. Dezember vor den Lebensmittelgeschäften in den Gemeinden des Bezirkes Perg:


Damit wir gerade in der Zeit vor Weihnachten ausreichend Waren für unsere Kunden zur Verfügung haben, möchten wir am 11. und 18. Dezember die Bevölkerung bitten, uns zu unterstützen.
Wenn jeder, der an diesen Tagen einkaufen geht, einen Artikel nach seiner Wahl mehr kauft und diesen dem Sozialmarkt spendet, kommen viele Waren in das Lager. Damit können wir unsere Kunden gerade jetzt vor Weihnachten ein großes Angebot an Waren des täglichen Bedarfes anbieten.
Ganz wichtig sind uns dabei Kinder- und Babynahrung sowie Kinderhygiene, und vor allem haltbare Lebensmittel wie Mehl, Zucker, Reis, Konserven. etc..

Die Voraussetzungen für eine Berechtigungskarte sind bei alleinstehenden Personen ein Einkommen bis € 850,--, bei Ehepaaren ein Einkommen bis € 1.200,00. Für jede unterhaltspflichtige Person die im Haushalt lebt, erhöht sich der Richtsatz um € 110,00. Antragsformulare sind in allen Rot-Kreuz-Ortsstellen, allen Sozialberatungsstellen und an der Rot-Kreuz Bezirksstelle in Perg erhältlich. Alle Informationen zu MOBISOM und den Anträgen erhält man unter 07262/54444-24.

 

Öffnungszeiten des MOBISOM:
Montag und Freitag: 15:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 bis 14:00 Uhr

Zusätzlich am Freitag 24. Dezember 2010   8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
               Und  Freitag 31. Dezember 2010   8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Mobiler Sozialmarkt:
Langenstein:      Montag:           8:30 bis 10:00 Uhr 
Mauthausen – Heinrichskirche:   Montag:         10:30 bis 11:30 Uhr
Grein – RK-Zentrum:     Montag:         14:00 bis 15:30 Uhr
Baumgartenberg – Parkplatz Marktstadl:  Montag:         16:00 bis 17:00 Uhr
Schwertberg – RK-Zentrum:    Mittwoch:         8:30 bis 10:00 Uhr
Pabneukirchen – Musikschule:   Mittwoch:       10:30 bis 12:00 Uhr
Ried in der Riedmark – Alte Volksschule:  Mittwoch:       16:30 bis 18:00 Uhr
St. Nikola -  Gemeindezentrum:   Donnerstag:  9:00 bis 10:00 Uhr
Waldhausen -  RK-Zentrum:               Donnerstag:  10:30 bis 11:30 Uhr

 

socialshareprivacy info icon