28.05.2011 00:00

Fahrzeugsegnung / 50er-Feier OL Robert Sonnleithner.

Fahrzeugsegnung / 50er-Feier OL Robert Sonnleithner.

Am Samstag, 29.Mai 2011 fand die diesjährige Fahrzeugsegnung des Roten Kreuzes vor der Pfarrkirche Perg statt. Pfarrer Konrad Hörmanseder segnete siebenneue Rot-Kreuz-Fahrzeuge und übergab sie ihrer Bestimmung - Menschen in Not zu helfen.


Neben dem Austausch des Notarzteinsatzfahrzeuges, zweier Sanitätseinsatzwagen, eines Ambulanztransportwagens und eines Essen-auf-Rädern-Fahrzeuges wurden seit der letzen Segnung noch ein Fahrzeug für den Mobilen Sozialmarkt, sowie ein LKW für den Katastrophenschutz in den Dienst gestellt.


Zahlreiche Ehrengäste folgten der Einladung der Rot-Kreuz-Ortstelle Perg, unter ihnen Bezirkshauptmann Mag. Werner Kreisl, Bezirksstellenleiter Dr. Heinz Steinkellner, Bezirksgeschäftleiter Leo Pochlatko, Bürgermeister Rupert Wahlmüller, die Vize-Bürgermeister Ing. Peter Ganglberger und Karl Gusenbauer, sowie ABI Franz Poscher von der Freiwilligen Feuerwehr Perg.

Im Anschluss folgte das mittlerweile traditionelle Mitarbeiterfest, zu dem Ortsstellenleiter Robert Sonnleithner auch anlässlich seines fünfzigsten Geburtstages lud. Seine Verdienste für das Rote Kreuz Perg in den vergangen Jahren wurden durch die anwesenden Ehrengäste bestätigt und von ihnen in hohem Ausmaß gewürdigt. Im Anschluss an das offizielle Programm feierten die Mitarbeiter noch einige Stunden im geselligen Rahmen. 
 

Herzlichen Glückwunsch unserem Ortsstellenleiter im Namen der

Ortsstelle Perg und vielen Dank für die Einladung!

socialshareprivacy info icon