Presseaussendungen

Laufend helfen – Catch me if you can – ein voller Erfolg!

Laufend helfen – Catch me if you can – ein voller Erfolg!

Am 1. Oktober fand ein besonderer Benefizlauf statt: In Anlehnung an „Wings for Life“ organisierte das Rote Kreuz im Bezirk Perg mit Unterstützung der Raiffeisenbanken einen Lauf im Zeichen der Ersten Hilfe.

05.10.16 12:31
Laufend helfen - Catch me if you can! am 1. Oktober 2016

Laufend helfen - Catch me if you can! am 1. Oktober 2016

Laufend helfen – Catch me if you can! Unter diesem Motto treffen wir uns am 1. Oktober um 9.30 Uhr an der Rotkreuz-Bezirksstelle in Perg und laufen gemeinsam nach Arbing. Das Besondere: 15 Minuten nach dem Start werden wir vom First-Aid-Catcher-Car verfolgt, das versucht, die Läufer einzuholen....

01.10.16 09:30
Das Land zeichnet verdiente Rotkreuzler aus

Das Land zeichnet verdiente Rotkreuzler aus

Das Rote Kreuz Oberösterreich hat rund 24.000 Mitarbeiter. Der Bezirk Perg ist mit 1.700 besonders stark vertreten. Die Hälfte aller Rotjackenträger ist im Rettungsdienst engagiert. Diesen wesentlichen Beitrag zum Gesundheitswesen würdigte am 19. September in einer Feier im Steinernen Saal des...

30.09.16 17:49
Facettenreicher Erste-Hilfe-Herbst im Roten Kreuz

Facettenreicher Erste-Hilfe-Herbst im Roten Kreuz

Passiert ein schwerer Unfall oder ereilt einen ein lebensbedrohlicher Zustand, ist rasche Hilfe wichtig. Ersthelfer und professionelle Hilfskräfte müssen Hand in Hand zusammenarbeiten, um das Leben des Patienten zu retten.

19.09.16 22:54
10 Jahre Ortsstelle Bad Kreuzen – 10 Jahre Essen auf Rädern

10 Jahre Ortsstelle Bad Kreuzen – 10 Jahre Essen auf Rädern

Am 1. Mai 2006 startete das Kreuzner Team von Essen auf Rädern die erste Tour. Sechs Portionen warmes Essen wurden damals zu den ersten Klienten gebracht. In-zwischen ist das Angebot des Roten Kreuzes nicht mehr wegzudenken – 25 Menschen aus den Gemeinden Bad Kreuzen, St. Thomas und Pabneukirchen...

16.09.16 09:47
Verbände, Blaulicht und Defi: Erste Hilfe in der Lebenshilfe Grein

Verbände, Blaulicht und Defi: Erste Hilfe in der Lebenshilfe Grein

Heidi Wagner ist eine Rotkreuz-Allrounderin: Sanitäterin (bis 2012), Lehrbeauftragte für Erste Hilfe und für Säuglings- und Kindernotfälle und Teamleiterin beim Betreuten Reisen. Beruflich war die 68-Jährige als Diplomierte Behindertenbetreuerin in der Diakonie tätig.

12.08.16 10:31
„Julia wollte nicht mehr warten“

„Julia wollte nicht mehr warten“

Eine Geburt im Rettungsauto gehört für alle Beteiligten zu den aufregendsten – und hinterher schönsten – Erlebnissen. Am Sonntag, 7.8., um 3.09 Uhr kam auf einer Kreuzung vor dem Stift Ardagger die kleine Julia zur Welt.

08.08.16 14:24
Lächeln, plaudern, die Hand und (manchmal) die Pfote reichen …

Lächeln, plaudern, die Hand und (manchmal) die Pfote reichen …

Die gut 20 Freiwilligen des Rotkreuz-Besuchsdienstes Mauthausen, die sich um Leiterin Elisa-beth Trauner scharen, haben eines im Sinn: älteren Menschen regelmäßig Ansprache zu bieten und so ihren Lebensmut zu steigern. Und das seit 2010.

05.08.16 14:30
34 neue Rettungssanitäter im Bezirk Perg

34 neue Rettungssanitäter im Bezirk Perg

Nach intensiven Monaten des Lernens, Übens und Praktizierens haben 34 junge Kolleginnen und Kollegen Ende Juni die Kommissionelle Abschlussprüfung bestanden – 17 sogar mit Auszeichnung und 11 weitere mit Gutem Erfolg.

22.07.16 12:37
Ein Abend im Zeichen der offenen Herzen

Ein Abend im Zeichen der offenen Herzen

Bei herrlichem Wetter ging letzten Freitag auf der Burg Kreuzen das Mitarbeiterfest des Roten Kreuzes über die Bühne. Das prächtige Areal war ein würdiger Rahmen um Danke! zu sagen: für die engagierte Arbeit der inzwischen über 1.700 Rotjackenträger, deren Antriebskraft eine ganz elementare ist:...

08.07.16 12:41
socialshareprivacy info icon