16.02.2018 15:46

Verleihung der OÖ. Rettungsdienstmedaillen

Das Rote Kreuz Oberösterreich hat rund 24.000 Mitarbeiter. Der Bezirk Perg stellt davon gut 1.700! Von diesen ist rund die Hälfte im Rettungsdienst tätig. Diesen wesentlichen Beitrag zum Gesundheitswesen würdigte jüngst das „offizielle“ Oberösterreich in einer Feier im Steinernen Saal des Landhauses.

Verleihung der OÖ. Rettungsdienstmedaillen

Landeshauptmann Thomas Stelzer hob in seiner Rede die herausragenden Leistungen der Rotkreuz-Mitarbeiter hervor, die einen Teil ihrer Freizeit dem qualifizierten Helfen widmen: „Das Ehrenamt ist ein wesentliches Rückgrat im sozialen Oberösterreich.“ Auch Rotkreuz-Vizepräsident Heinz Steinkellner bedankte sich bei seinen – bereits jahrzehntelang tätigen – Kollegen mit herzlichen Worten.

 

Karl Killinger aus Grein wurde mit der OÖ. Rettungs-Dienstmedaille in Silber für 40-jährige Arbeit im Rettungsdienst ausgezeichnet. Stefan Fischer bekam jene in Bronze, für 25 engagierte Jahre.

socialshareprivacy info icon