14.03.2009 20:07

Perger Jugendgruppe unbesiegbar

Perger Jugendgruppe unbesiegbar

Zum zweiten Mal wurde der Völkerballmeister unter den Ortsstellen des Roten Kreuzes im Bezirk Perg ermittelt.
Am Samstag, den 14. März traten acht Mannschaften im Turnsaal der polytechnischen Schule Perg gegeneinander an. Nach spannenden Vorrundenspielen in zwei vierer Gruppen, kämpften die zwei Erstplatzierten in Kreuzspielen um den Einzug ins Finale. Dabei setzte sich die Ortsstelle Grein mit einem Sieg gegen die Ortsstelle St. Georgen/Walde und der Titelverteidiger Perg gegen die Ortsstelle Schwertberg durch. Nach den Platzierungsspielen kam es zum Finale gegen Grein, wo Perg1 nach spannendem Spielverlauf den Gegner vom Platz fegte und sich den Gesamtsieg sicherte. Bei der Siegerehrung erhielt die Ortsstelle Perg vom Bürgermeister Anton Froschauer den Wanderpokal überreicht, somit ist es gelungen den letztes Jahr gewonnenen Titel erfolgreich zu verteidigen.

socialshareprivacy info icon