21.06.2012 12:33

GOLD für IMPULS Perg

Beim diesjährigen Landesjugendlager in Perg konnte die aktuelle Bewerbsgruppe von Impuls Perg zum letzten Mal ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse unter Beweis stellen.

GOLD für IMPULS Perg

(Anm.: zum nächsten Erste-Hilfe-Bewerb sind einige der Bewerbsgruppenmitglieder leider schon zu alt).


Schon Monate zuvor begann das Bewerbstraining in Theorie und Praxis. Besonders die Gruppenkommandantin Mariella Feuerstein kümmerte sich um Termine, Material und konnte vor allem ihre Kollegen immer wieder zum Training motivieren. Anfangs wurde etwa einmal pro Monat trainiert, kurz vor dem Bewerb trafen sich die Jugendlichen auch schon zweimal pro Woche um den Theorietest zu schreiben und immer wieder an den perfekten Handgriffen in Erster Hilfe zu feilen.


Dieser Einsatz wurde schließlich am Bewerbstag beim Landesjugendlager belohnt. Suverän, wenn auch sehr selbstkritisch, durchliefen sie eine Theoriestation, eine Einzelpraxisstation sowie zwei Gruppenpraxisstationen. Am Samstagabend stieg dann bei der heiß ersehnten Siegerehrung die Spannung fast ins Unermessliche als unsere junge Bewerbsgruppe bis zu den ersten Drei nicht genannt wurde. Schließlich schafften Mariella Feuerstein, Anna Manner, Matthias Haslhofer, Sebastian Leitner und David Roßnagl ihre bisher beste Leistung.

 

Mit diesem 3. Platz und dem Leistungsabzeichen in Gold erfüllte sich die Bewerbsgruppe einen lang ersehnten Wunsch, auf dem "Stockerl" zu stehen.


Die gesamte Ortsstelle und besonders eure Trainer Julia und Florian gratulieren nochmals herzlichst, wir sind sehr stolz auf euch!

 

weitere Bilder:  www.landesjugendlager.at

socialshareprivacy info icon