1973 01
1973 02
Linke Reihe: Rudolf Leitner, Christine Starzer, Stefanie Mahr, Johanna Bernreiter, Leopoldine Hörschläger
Rechte Reihe: Melanie Waldenberger, Katzenschläger, Helga Rubasch, Theresia Holzinger

Anlässlich der Installation von Pfarrer Engelbert Singer fand am 1. Juli ein großer Festzug vom Kindergarten zur Kirche statt. Auch die Mitarbeiter des Roten Kreuzes waren dabei vertreten.

 

Für den 16. September wurde ein RK Ausflug organisiert. Das diesjährige Ziel war das Gebiet Eisenerz - Gesäuse.

 

Der Gruppenführerkurs fand am 28. November statt. Am 1. Dezember wurden wieder einige Mitarbeiter befördert.

 

Am 1. Oktober 1973 gab es eine gesetzliche Änderung, durch die das Rote Kreuz und die flächendeckende Erste Hilfe - Ausbildung eine große Bedeutung bekommen sollten: Die Erste Hilfe Kurse für Führerscheinwerber werden Pflicht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

socialshareprivacy info icon