Leseförderung

Leseförderung

Die Leseförderung (nun: ALPHA. Meine Chance) ist als Pilotprojekt in St. Georgen gestartet. Kinder mit Problemen beim Lesen werden dabei einmal wöchentlich von speziell ausgebildeten Freiwilligen zum Lesen animiert und in dieser zentralen sozialen Grundfähigkeit trainiert.

 

Manfred Neuling, Claudia Jungwirth und Friederike Hintersteininger waren die ersten ausgebildeten Coaches.

Mittlerweile haben weitere Kolleginnen und Kollegen die Ausbildung absolviert – das Projekt wächst dank engagierter Menschen. Unterstützt durch Erlöse aus dem Charity-Golfturnier wurde es aufgebaut und sukzessive erweitert.

socialshareprivacy info icon